<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Musk-Fan 09.07.2020 22:07:00

Mark Cuban bewundert Tesla-CEO Elon Musk

Mark Cuban bewundert Tesla-CEO Elon Musk

Elon Musk gilt als einer der grössten Tech-Visionäre unserer Zeit
• Die Meinungen zum Tesla-Chef gehen weit auseinander
• Milliardär Mark Cuban bewundert Elon Musk


Elon Musk wird in der Öffentlichkeit sehr kontrovers diskutiert. Die einen lieben ihn für seine unkonventionelle Art, die anderen stören sich daran, wie der Tesla-CEO seine Meinung mithilfe seines Lieblingskommunikationskanals Twitter unters Volk bringt.

Mark Cuban zählt zu den Musk-Fans

Mark Cuban zählt sich zu den Musk-Fans: "Ich mag Elon Musk", erklärt der Milliardär in einem Interview mit der New York Post auf die Frage, welche Führungspersönlichkeiten - egal aus welcher Branche - er bewundert. "Er kann manchmal von sich eingenommen sein, aber er ist der einzige Unternehmer in meinem Leben, der wirklich Projekte übernimmt, vor denen die meisten Menschen Angst hätten, es überhaupt zu versuchen, und [er] bringt sie zum Laufen." Weiter verlautet Cuban: "Der Typ ist eine Maschine, die Dinge erledigt und nebenbei etwas Spass zu haben scheint. Ich bewundere das".

Musk mit "aggressivem" Antrieb

Cuban gefällt Musks Art ein Unternehmen zu lenken, auch wenn manch einer seinen Antrieb als "aggressiv" bezeichnen würde, wie SpaceX-Präsidentin Gwynne Shotwell. Diese erklärte CNBC zufolge einmal in einem Vortrag, dass es nicht möglich sei Musks Ideen abzuschmettern, ihm zu sagen, dass etwas nicht möglich sei. Man müsse innehalten, nachdenken und Wege finden.

Musks Erfolg als Unternehmer

Musks erstes Unternehmen, das er mit seinem Bruder gründete und später verkaufte, machte Musk zum Millionär. Doch damit gab er sich nicht zufrieden, er steckte sein Geld in ein weiteres Unternehmen - X.com -, das später mit Confinity fusionierte und Musk mit dem Online-Bezahlsystem PayPal zum Milliardär machte. Das Geld hieraus steckte er in das Raumfahrtunternehmen SpaceX. Anschliessend investierte Musk in Tesla - die Marktkapitalisierung des Elektroautobauers liegt heute bei rund 180 Milliarden US-Dollar. Dafür zollt Cuban dem Tesla-Chef Respekt: "Weisst du, die Leute respektieren Elon Musk für sein Genie, aber du musst ihn wirklich respektieren, weil er jeden Cent, den er hat, aufs Spiel setzt", so Cuban gegenüber CNBC.

Ist Musk sich selbst der Nächste?

Doch auch wenn Mark Cuban zu den Fans von Elon Musk gehört und ihn respektiert, heisst er nicht alles gut, was der Tesla-Chef macht. So zeigte sich Musk im Frühling dieses Jahres zum Beispiel mehr als nur verärgert über die Anordnung, dass die Menschen aufgrund der COVID-19-Pandemie zu Hause bleiben sollten. Diese Massnahme sei faschistisch und gegen die Grundrechte. Cuban erklärte in Fox News @ Night daraufhin, dass er - auch wenn er Musk überhaupt nicht wirklich kennt - nicht glaubt, dass dieser auch die Interessen anderer Menschen im Blick habe. "Alles, was Tesla negativ beeinflusst, hasst Elon, Punkt, Ende der Geschichte", so Cuban.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Kevork Djansezian/Freier Fotograf/Getty Images,VCG/VCG via Getty Images/Getty Images,Kevork Djansezian/Getty Images

Analysen zu Teslamehr Analysen

28.07.20 Tesla Underperform Bernstein Research
27.07.20 Tesla Neutral Credit Suisse Group
23.07.20 Tesla market-perform Bernstein Research
23.07.20 Tesla Underweight JP Morgan Chase & Co.
23.07.20 Tesla Neutral Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

Adecco Group 44.81
0.52 %
Geberit 515.40
0.27 %
Lonza Grp 567.80
0.21 %
ABB 23.58
0.13 %
Novartis 76.01
0.08 %
LafargeHolcim 43.51
-0.68 %
Roche Hldg G 315.05
-0.69 %
Givaudan 3’752.00
-0.74 %
Swiss Re 70.36
-1.26 %
Swisscom 479.80
-1.60 %
Der Euro wertet deutlich auf, ist das bereits die Trendwende? | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Tesla 843.35 47.29% Tesla

Finanzen.net News

pagehit