<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Meilenstein 08.05.2019 09:36:00

Zwei Zentralbanken testen erstmals Blockchain-Technologie für einen Kryptotransfer

Zwei Zentralbanken testen erstmals Blockchain-Technologie für einen Kryptotransfer

Digitale Währungen erhalten zunehmend Einzug in unser heutiges Leben. Nun markierten die Bank of Canada (BoC) und die Monetary Authority of Singapore (MAS) den nächsten Meilenstein in diesem Bereich. Die beiden Zentralbanken transferierten als erste ihrer Art Digitalwährungen mit Hilfe der Blockchain-Technologie.

Verbindung der Netzwerke

Transaktionen, die über die Ländergrenzen hinausgehen, seien bisher zeitaufwendig und kostspielig, wie die beiden Zentralbanken Crowdfund Insider zufolge verlauten liessen. Der Prozess erfordere Korrespondenzbanken und sei ineffizient und umständlich.Also arbeiteten die BoC und die MAS an einem neuen System. Die beiden Banken nutzten für ihren Test, wie Bloomberg berichtet, zur Dokumentation die Distributed Ledger Technologie (DLT). Mit dem Transfer von Digitalwährungen der Zentralbanken (CBDCs) mit Hilfe dieses verteilten Kontobuches sollen grenzüberschreitende Zahlungsprozesse günstiger, schneller und sicherer ablaufen, gaben die Banken in einer Stellungnahme an.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Das Zahlungsnetzwerk der Bank of England "Project Jasper" und der Monetary Authority of Singapore "Project Ubin", die auf verschiedenen DLT-Plattformen erstellt wurden, wurden für diesen Test verbunden. Dafür wurde, laut Crowdfund Insider, eine Technologie namens "Hashed Time-Locked Contracts" (HTLC) genutzt. Durch diese konnte "Payment versus Payment", also eine sichere Zahlung für beide Parteien, ohne dritte Partei als Vermittler, genutzt werden. Als Partner bei diesem Projekt fungierten Accenture and JPMorgan Chase & Co. Diese unterstützten die Zentralbanken bei der Entwicklung der Plattformen. Die beiden Netzwerke der Zentralbanken wurden aufgrund von Neuerungen im Zahlungsverkehr errichtet und sollten zeigen, dass grenzüberschreitende Zahlungen und Abwicklungen günstiger und einfacher umgesetzt werden können.

Die beiden Zentralbanken veröffentlichten gemeinsam eine Stellungnahme, in der nun auch verschiedene Systeme für solche grenzüberschreitenden Transaktionen vorgestellt würden. Aber auch mögliche Einschränkungen und Herausforderungen würden in diesem Bericht aufgezeigt.

Meilenstein für Zahlungsabwicklung

Die Beteiligten dieses Projekts äusserten sich, Bloomberg zufolge, durchweg sehr positiv über dieses erfolgreiche Projekt. "Gemeinsam haben diese Projekte sich mit vielen technischen Fragen befasst und die Technologie auf ein neues Level gehoben", erklärte Sopnendu Mohanty, Leiter der Finanztechnologie bei der Monetary Authority of Singapore. Auch Scott Hendry, Direktor im Bereich Finanztechnologie bei der Bank of Canada, meinte, dass es "nur durch kontinuierliche Zusammenarbeit und grundlegende Forschung für diese Technologie möglich ist auszureifen und für Politiker möglich ist das gesamte Potenzial der Technologie zu begreifen".

Der Leiter für Blockchain-Technologie bei Accenture, David Treat, bezeichnete den Test der beiden Zentralbanken als "einen grossen Meilenstein für die Modernisierung von grenzüberschreitenden, währungsübergreifenden Transaktionen. Diese Zusammenarbeit zwischen Zentralbanken, Beteiligten aus der Wirtschaft und Technologie-Experten hat gezeigt, dass ein Wandel möglich ist und die Herausforderungen bewältigt werden können."

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Alexander Yakimov / Shutterstock,dencg / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

BTC/USD 10'425.5801 -5.1895
-0.05
BTC/EUR 9'287.5596 -4.1709
-0.04
BTC/CHF 10'159.5498 -5.2900
-0.05
BTC/JPY 1'098'879.1250 -572.6250
-0.05
GBP/BTC 0.0001 0.0000
0.05
EUR/BTC 0.0001 0.0000
0.05
JPY/BTC 0.0000 0.0000
0.00
CHF/BTC 0.0001 0.0000
0.05
USD/BTC 0.0001 0.0000
0.05
BTC/GBP 8'491.0801 -4.4199
-0.05
ETH/USD 193.4547 -1.2370
-0.64
ETH/EUR 172.3295 -1.1018
-0.64
ETH/CHF 188.5226 -1.2054
-0.64
ETH/GBP 157.5621 -1.0074
-0.64
ETH/JPY 20'391.0215 -130.3809
-0.64
EUR/ETH 0.0058 0.0000
0.64
JPY/ETH 0.0000 0.0000
0.64
CHF/ETH 0.0053 0.0000
0.64
USD/ETH 0.0052 0.0000
0.64
GBP/ETH 0.0063 0.0000
0.64
JPY/BCC 0.0000 0.0000
0.15
USD/BCC 0.0032 0.0000
0.14
GBP/BCC 0.0039 0.0000
0.15
BCC/USD 315.1529 -0.4316
-0.14
BCC/EUR 280.7382 -0.3845
-0.14
BCC/CHF 307.0897 -0.4490
-0.15
BCC/GBP 256.6573 -0.3753
-0.15
BCC/JPY 33'218.5703 -45.5000
-0.14
EUR/BCC 0.0036 0.0000
0.14
CHF/BCC 0.0033 0.0000
0.15
GBP/XRP 4.4189 0.0039
0.09
ETC/USD 7.1439 0.2679
3.90
EUR/XRP 4.0404 0.0049
0.12
JPY/XRP 0.0341 0.0000
0.11
XRP/USD 0.2778 -0.0003
-0.11
XRP/EUR 0.2475 -0.0003
-0.12
XRP/CHF 0.2707 -0.0003
-0.11
XRP/GBP 0.2263 -0.0002
-0.09
XRP/JPY 29.2846 -0.0315
-0.11
CHF/XRP 3.6941 0.0041
0.11
USD/XRP 3.5997 0.0039
0.11
USD/ETC 0.1400 -0.0055
-3.75
BTG/USD 14.1400 -0.0529
-0.37
USD/BTG 0.0707 0.0003
0.37
BSV/USD 136.3743 0.2344
0.17
BSV/EUR 121.4822 -0.0513
-0.04
EUR/BSV 0.0082 0.0000
0.04
USD/BSV 0.0073 0.0000
-0.17
BSV/CHF 132.9570 0.2262
0.17
BSV/GBP 111.1219 0.1890
0.17
BSV/JPY 14'380.9258 31.1543
0.22
GBP/BSV 0.0090 0.0000
-0.17
JPY/BSV 0.0001 0.0000
-0.22
CHF/BSV 0.0075 0.0000
-0.17

Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Bitcoin
10159.5498
-5.2900
-0.05
Euro
1.0885
-0.0017
-0.16
US-Dollar
0.9745
-0.0002
-0.02
Japanischer Yen
0.0092
0.0000
0.06
Pfund Sterling
1.1965
-0.0089
-0.73

Finanzen.net News

pagehit