<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
Tools
Währungsrechner
>
<
Invertiert
XRP/CHF
>
Finanzaufsicht warnt 20.06.2019 23:02:00

Britische Finanzaufsicht warnt vor betrügerischen Krypto-Firmen

Britische Finanzaufsicht warnt vor betrügerischen Krypto-Firmen

Falsche Firmen locken Anleger

Am 14. Juni veröffentlichte die britische Finanzbehörde FCA eine Mitteilung und warnte ausdrücklich vor zwei Unternehmen, die sich als scheinbar bekannte Krypto-Firmen ausgeben. Um Anleger anzuwerben, werden diese gezielt von den falschen Unternehmen angerufen und mit betrügerischen Investitionsprodukten gelockt. Bereits im Mai 2019 warnte die britische Finanzaufsicht vor einer falschen Krypto-Firma mit ähnlichem Vorgehen, die sich als die ICAP Europe Ltd. ausgegeben hatte.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Anleger müssen vorsichtig sein

Bei den Unternehmen handelt es sich um zwei Firmen, die sich jeweils als die Swiss Investment Corporation und die Investmentbank Goldman Sachs ausgeben. Die betrügerischen Krypto-Firmen täuschen mit einem ähnlichen Namen eine Zugehörigkeit zu den Investmentbanken vor und führen potenzielle Anleger in die Irre. Die Website des ersten Unternehmens nennt sich swissinvest.biz und erweckt den Anschein, der Swiss Investment Corporation anzugehören. Das betrügerische Unternehmen bietet scheinbare Investitionen in Bitcoin, Ether und Ripple, sowie verschiedene Edelmetalle. Die Finanzaufsicht warnt davor, dass Investoren in Gefahr laufen könnten, dem ähnlichen Namen der scheinbaren Krypto-Firma Glauben zu schenken und so gewillt seien, in falsche Investitionsprodukte zu investieren. Die zweite Firma geht ähnlich vor, nennt sich Goldman Sachs Asset Management International und lässt die Anleger glauben, zur Investmentbank Goldman Sachs zu gehören. Doch bei diesem Unternehmen kann sogar sehr sicher ausgeschlossen werden, dass es sich um tatsächliche Investitionsangebote handelt, denn Goldman Sachs hat erst kürzlich bekannt gegeben, keine eigene Krypto-Handelsplattform einrichten zu wollen.

Anleger verlieren 34 Million US-Dollar

Die britische Finanzaufsicht warnt in ihrer Mitteilung nun ausdrücklich vor diesen beiden betrügerischen Krypto-Firmen und bittet die Anleger um Achtsamkeit. Schon in den Jahren 2018 bis 2019 war es vermehrt zu falschen Investitionen in Krypto- und Fremdwährungen gekommen. Die Studie der Aufsichtsbehörde belegt, dass Anleger mehr als 34 Million US-Dollar in betrügerische Investitionsangebote fehlinvestiert haben und so ihr Geld verloren.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Wit Olszewski / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

BTC/USD 10'353.0498 -280.8701
-2.64
BTC/EUR 9'226.5898 -226.2803
-2.39
BTC/CHF 10'165.9297 -293.3008
-2.80
BTC/JPY 1'115'738.7500 -27'307.8750
-2.39
BTC/GBP 8'281.5000 -205.1699
-2.42
ETH/USD 217.7556 -8.1727
-3.62
ETH/EUR 194.0627 -6.7729
-3.37
ETH/CHF 213.8774 -8.3448
-3.76
ETH/GBP 174.2315 -6.0805
-3.37
ETH/JPY 23'467.3203 -817.8457
-3.37
EUR/ETH 0.0052 0.0002
3.49
JPY/ETH 0.0000 0.0000
3.48
CHF/ETH 0.0047 0.0002
3.90
USD/ETH 0.0046 0.0002
3.75
GBP/ETH 0.0057 0.0002
3.49
GBP/XRP 3.9698 0.0682
1.75
EUR/XRP 3.5638 0.0612
1.75
JPY/XRP 0.0295 0.0005
1.74
XRP/USD 0.3148 -0.0064
-1.99
XRP/EUR 0.2806 -0.0049
-1.72
XRP/CHF 0.3092 -0.0067
-2.12
XRP/GBP 0.2519 -0.0044
-1.72
XRP/JPY 33.9293 -0.5919
-1.71
CHF/XRP 3.2342 0.0686
2.17
USD/XRP 3.1766 0.0633
2.03

Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Bitcoin
10181.3799
-277.8506
-2.66
Euro
1.1022
-0.0045
-0.41
US-Dollar
0.9818
0.0005
0.05
Japanischer Yen
0.0091
0.0000
-0.39
Pfund Sterling
1.2276
-0.0039
-0.32

Finanzen.net News

pagehit