<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Einfacher Trick 07.12.2022 06:13:00

So können WhatsApp-Nutzer ihre Audios vor dem Versand anhören

So können WhatsApp-Nutzer ihre Audios vor dem Versand anhören

Sprachnachrichten stellen eine sehr bequeme Art der Kommunikation auf WhatsApp dar. Eine kurze Aufnahme und schon kann sich der Chatpartner anhören, was man ihm mitteilen möchte. Vor dem Abschicken der Nachricht würden jedoch auch viele Verfasser gerne nochmal hören, was sie selbst gesagt haben.

Auch wenn viele Menschen den Klang der eigenen Stimme als etwas seltsam empfinden, verschicken viele WhatsApp-Nutzer nur allzu gerne Sprachnachrichten, um sich das lästige Tippen eines Textes zu ersparen. Bei der Aufzeichnung stellt WhatsApp dem Verfasser jedoch nur die Optionen zum Verschicken oder zum Abbrechen der Sprachnachricht zur Verfügung. Ein letztmaliges Anhören vor dem Versand wird nicht angeboten. Dabei würden viele Nutzer die Audiomitteilung bestimmt noch gerne auf ihre Verständlichkeit und den Inhalt überprüfen. Ein recht einfacher Trick kann hier Abhilfe schaffen. Zwar zeigt WhatsApp diese Möglichkeit nicht offen an, dennoch können die Verfasser ihre eigenen Aufnahme vor dem Versenden erneut abspielen. Hierzu müssen nur wenige Schritte befolgt werden, die sowohl für iOS als auch für Android exakt gleich sind.

Eine Sprachnachricht aufnehmen

Zuerst einmal muss eine Sprachnachricht aufgenommen werden. Die Aufzeichnung erfolgt im WhatsApp-Chat über das Drücken und Halten des Mikrofonsymbols in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Indem man anschliessend das Icon mit dem Finger nach oben in Richtung eines Schloss zieht und einrasten lässt, läuft die Aufnahme automatisch weiter, sodass man das Symbol loslassen kann. Nun sagt man einfach, was man dem Chatpartner gerne mitteilen möchte.

Den aktuellen Chat verlassen

Nach der Beendigung der Sprachnachricht, klickt man nicht auf Abschicken, sondern verlässt den Chat. Hierzu drückt man entweder den Home-Button oder geht in die Profil- oder Chatübersicht.

In den Chat zurückkehren

Anschliessend kehrt man wieder in den jeweiligen Chat zurück. Nun sollte die aufgezeichnete Sprachnachricht in der Eingabeleiste angezeigt werden. Der Nutzer hat dabei die Möglichkeit die Aufnahme abzuspielen, zu löschen oder abzuschicken. Auf diese Weise kann nach dem erneuten Anhören einfach entschieden werden, ob die Nachricht gut genug für das Versenden ist oder lieber neu aufgenommen werden sollte.

Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Twin Design / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com

Analysen zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
02.02.23 Meta Platforms Buy UBS AG
02.02.23 Meta Platforms Buy Deutsche Bank AG
02.02.23 Meta Platforms Outperform Credit Suisse Group
02.02.23 Meta Platforms Overweight JP Morgan Chase & Co.
02.02.23 Meta Platforms Halten DZ BANK

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Wie wird sich Krypto im Jahr 2023 entwickeln? | BX Swiss TV

Das Kryptojahr 2022 brachte einige Schwierigkeiten mit sich. Wird sich der Markt im Jahr 2023 wieder etwas beruhigen? Werden Tokens nach und nach relevanter?
Diese Fragen beantwortet Dr. Torsten Dennin, CIO Asset Management Switzerland AG im Experteninterview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Wie wird sich Krypto im Jahr 2023 entwickeln? | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11'788.98 19.91 XSSMTU
Short 12'058.74 13.51 IQSSMU
Short 12'486.55 8.94 BVSSMU
SMI-Kurs: 11'349.39 03.02.2023 17:30:04
Long 10'865.47 18.61 MXSSMU
Long 10'629.70 13.35 A3SSMU
Long 10'201.63 8.94 EHSSMU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit
Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.