SMI 10’464 -0.3%  SPI 12’957 -0.5%  Dow 29’591 1.1%  DAX 13’127 -0.1%  Euro 1.0805 0.0%  EStoxx50 3’463 -0.1%  Gold 1’838 -1.7%  Bitcoin 16’841 0.5%  Dollar 0.9127 0.0%  Öl 45.7 1.1% 

Geldanlage-Seminar: Gibt es DEN richtigen Weg zum perfekten ETF Portfolio? Jetzt kostenlos anmelden!
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Bill Ackman Depot 08.06.2020 22:24:00

Pershing Square Capital Management: Welche Aktien Ackmann im ersten Quartal 2020 im Depot hat

Pershing Square Capital Management: Welche Aktien Ackmann im ersten Quartal 2020 im Depot hat

• Verunsicherung am US-Aktienmarkt
• Bill Ackman geht in die Offensive
• Pershing Square Capital Management erweitert Depot

Geprägt von herben Abstürzen war das erste Börsenquartal 2020 eines der spannendsten der jüngeren Börsengeschichte. Die Verunsicherung am US-Aktienmarkt ist immer noch deutlich spürbar, doch nicht jeder Investor lässt sich von der allgemeinen Grundstimmung mitreißen. Hedgefonds-CEO Bill Ackman nutzte den Corona-Crash für aggressive Aktienkäufe. Er erweiterte das Depot seiner Investmentholding Pershing Square Capital Management um zwei Positionen und machte somit aus acht Investments insgesamt zehn. Die Werte werden dem sogenannten 13F-Formular entnommen, das jeder institutionelle Anleger und Hedgefonds-Manager in regelmäßigen Abständen bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC einreichen muss - vorausgesetzt er besitzt ein Vermögen von über 100 Millionen US-Dollar. Dieses Formular legt die Beteiligungen der jeweiligen Investmentholding an den darin enthaltenen Konzernen offen.

Das Ranking listet die zehn Investments von Bill Ackmans Investmentgesellschaft Pershing Square Capital Management nach Prozentanteil im Depot auf. Die Investments beziehen sich auf das erste Börsenquartal 2020. Stand: 31. März 2020.

Platz 10: Park Hotels & Resorts Inc. Das Ranking der zehn Beteiligungen der Investmentgesellschaft Pershing Square Capital Management wird durch den US-amerikanische Immobilieninvestment-Trust Park Hotels & Resorts Inc. eröffnet. Ackman hat kürzlich 677.888 Anteile an diesem Konzern erworben. Diese entsprechen einem Gegenwert von rund 5 Millionen US-Dollar und machen 0,08 Prozent des Gesamtdepots aus.

Platz 9: The Blackstone Group Auf Platz 9 befindet sich die US-amerikanische Investmentgesellschaft The Blackstone Group. Ackman hält 548.526 Anteile daran, was einem Gegenwert von rund 25 Millionen US-Dollar entspricht. Die Aktien der Blackstone Group machen 0,38 Prozent des Gesamtdepots aus.

Platz 8: Restaurant Brands International Den 8. Platz der Ackman-Beteiligungen belegt Restaurant Brands International - ein Unternehmen für Systemgastronomie. An diesem hält Ackman 15.084.304 Anteile, die einen Wert von rund 604 Millionen US-Dollar innehaben. Insgesamt nehmen die Anteile an Restaurant Brands International 9,19 Prozent des Gesamtportfolios ein.

Platz 7: Howard Hughes Corp. Aktien der Immobilienentwicklungs- und -verwaltungsgesellschaft Howard Hughes Corp. im Wert von 616 Millionen US-Dollar tummeln sich im Ackman-Depot. Es sind 12.197.389 Anteilsscheine, die 9,37 Prozent des Gesamtportfolios ausmachen.

Platz 6: Starbucks Corp. Das internationale Einzelhandelsunternehmen Starbucks Corp. landet auf Platz 6 des Rankings der Ackman- Investitionen. Im Aktienportfolio befinden sich 10.131.008 Beteiligungen am Franchisegeber, was einem Gegenwert von ca. 666 Millionen US-Dollar entspricht. Die Anteile der Starbucks Corp. nehmen 10,13 Prozent des Gesamtdepots ein.

Platz 5: Chipotle Mexican Grill Inc. Den Auftakt in die Top 5 macht Chipotle Mexican Grill Inc.. Mit 1.161.232 Anteilen an der Restaurantkette in Ackmans Portfolio und einem Gegenwert von rund 760 Millionen US-Dollar nimmt die Position 11,56 Prozent des Gesamtportfolios ein.

Platz 4: Agilent Technologies Das Technologieunternehmen Agilent Technologies schafft es auf Platz 4. Ackman besitzt 12.626.593 Anteile daran, der Gegenwert beläuft sich auf ca. 904 Millionen US-Dollar was 13,76 Prozent des Gesamtportfolios ausmacht.

Platz 3: Hilton Worldwide Holdings In die Top-3 der Beteiligungen der Investmentgesellschaft Pershing Square Capital Management schafft es die Hilton Worldwide Holdings. Ackman hält 13.789.589 Anteile an der weltweit größten Hotelkette, was einem Gegenwert von ca. 941 Millionen US-Dollar entspricht. Das ergibt 14,32 Prozent des Gesamtdepots.

Platz 2: Berkshire Hathaway CL B Die Silbermedaille geht an Berkshire Hathaway. Die 5.453.360 Anteile an der Holdinggesellschaft im Depot der Investmentholding von Bill Ackman entsprechen einem Wert von rund 997 Millionen US-Dollar, was 15,17 Prozent im Gesamtportfolio gleichkommt.

Platz 1: Lowe's Cos. Gold geht an das Einzelhandelsunternehmen für Haushaltsgeräte und Heimwerkartikel Lowe's Cos. - mit insgesamt 12.252.414 Anteilen im ersten Quartal 2020 ergibt sich ein Gegenwert von rund einer Milliarde US-Dollar und damit ein prozentualer Anteil von 16,04 Prozent am Gesamtdepot.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: istock/Ulf Gähme,jurgenfr / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
Coca-Cola / Mondelez International / Starbucks 47334779 29.04.2021 2.61 %