Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
SMI 10'139 0.1%  SPI 12'986 -0.1%  Dow 29'135 -0.4%  DAX 12'009 -1.1%  Euro 0.9485 -0.3%  EStoxx50 3'297 -1.0%  Gold 1'624 -0.3%  Bitcoin 18'515 -2.3%  Dollar 0.9911 -0.1%  Öl 86.1 0.5% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Zahlen veröffentlicht 30.04.2021 16:37:00

NIO setzt deutlich mehr um - NIO-Aktie dreht ins Plus

NIO setzt deutlich mehr um - NIO-Aktie dreht ins Plus

Nach US-Börsenschluss hat der Tesla-Konkurrent NIO seine Erstquartalszahlen vorgelegt.

Der Elektroautobauer NIO hat im ersten Quartal eine außerordentlich gute Geschäftsentwicklung vorzuweisen. Das Ergebnis je Aktie lag mit -3,14 CNY deutlich im negativen Bereich, verglichen zum Vorjahresquartal, als das EPS bei -1,647 CNY gelegen hatte. Experten hatten zuvor im Schnitt -0,678 CNY erwartet. Der Nettoverlust wurde mit 451 Millionen Yuan angegeben

Zeitgleich vermeldete das Unternehmen einen massiven Umsatzsprung: Die Erlöse kletterten von 1,39 Milliarden CNY auf 7,98 Milliarden CNY, ein sattes Plus von 481,8 Prozent und deutlich mehr, als Experten im Vorfeld erwartet hatten: Die Analystenschätzungen hatten sich auf einen Umsatz von 6,84 Milliarden US-Dollar belaufen.

"NIO startete das Jahr 2021 mit einem neuen vierteljährlichen Auslieferungsrekord von 20.060 Fahrzeugen im ersten Quartal, was einem starken Wachstum von 422,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht", betonte William Bin Li, Gründer, Vorsitzender und CEO von NIO, im Rahmen der Bilanzvorlage. Dabei berichtet er von einer weiterhin starken Nachfrage, betont aber auch, dass der Halbleitermangel auch sein Unternehmen betreffe. "Die Lieferkette steht aufgrund des Halbleitermangels immer noch vor großen Herausforderungen. Angesichts der starken Dynamik in einem volatilen makroökonomischen Umfeld erwarten wir für das zweite Quartal 2021 eine Auslieferung von 21.000 bis 22.000 Fahrzeugen", so der Mananger.

Die NIO-Aktie zeigte sich an der NYSE zwischenzeitlich 3,36 Prozent schwächer bei 37,74 US-Dollar, kann die Verlustzone im Verlauf deutlich jedoch hinter sich lassen, sodass zuletzt ein Plus von 4,80 Prozent auf 4093 US-Dollar zu sehen war.

Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Sundry Photography / Shutterstock.com,Andy Feng / Shutterstock.com


Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11'263.81 8.12 USSMMU
SMI-Kurs: 10'108.70 28.09.2022 12:08:05
Long 9'760.46 19.71 S2BMIU
Long 9'404.89 11.67 SMIFBU
Long 8'684.58 6.43 OSSMMU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Aktien in diesem Artikel

NIO 16.49 -6.41% NIO

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit