Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Interner Beitrag 10.04.2024 22:00:00

Lob von Jack Ma für die Chefetage sorgt für Aufschwung: Alibaba-Aktie zieht kräftig an

Lob von Jack Ma für die Chefetage sorgt für Aufschwung: Alibaba-Aktie zieht kräftig an

Der Gründer des chinesischen Internetgiganten Alibaba, Jack Ma, hat in einem selten gewordenen Statement seine Unterstützung für die Arbeit der Alibaba-Führungsebene bekräftigt. Anleger reagieren begeistert.

• Alibaba-Gründer mit langem internen Memo
• Lob für die Alibaba-Führungsebene
• Alibaba-Aktie profitiert

Der Gründer des chinesischen Online-Handelsriesen, Jack Ma, war lange Zeit aus dem Rampenlicht verschwunden. Nun wurde ein langes Memo an die Alibaba-Mitarbeiter öffentlich, in dem Ma einen seltenen Schritt wagte.

Lob für die Führungsebene

In einem internen Unternehmensforum hat der Milliardär seine Unterstützung für die Arbeit der Alibaba-Chefetage zum Ausdruck gebracht. In dem Beitrag, aus dem Reuters zitiert, erklärt Ma unter anderem, dass die von der Führungsebene rund um CEO Eddie Wu und Chairman Joe Tsai getroffene Entscheidung, das Unternehmen in sechs Firmen aufzuteilen einen Beitrag dazu geleistet hätte, die Entscheidungsfindung zu rationalisieren und Alibaba agiler und kundenorientierter zu machen.

Zeitgleich erklärte der Ex-Chef des Unternehmens, dass Alibaba in der Vergangenheit viele Fehler gemacht habe: "Wir müssen nicht nur den Mut haben, die Probleme von gestern rechtzeitig einzugestehen und zu beheben, sondern auch Reformen für die Zukunft durchzuführen", zitiert Reuters weiter. "Inmitten der vielen Zweifel und des Drucks, der intern und extern auf das Unternehmen lastete, erlebte ich in diesem Jahr die Geburt eines starken und mutigen Alibaba-Teams", wird die Lobeshymne von Ma fortgesetzt.

Vertrauen in die Führung im Blick

Welchen Zweck Jack Ma mit seinem Beitrag verfolgt, bleibt offen. Jacob Cooke, CEO des E-Commerce-Beratungsunternehmens WPIC Marketing + Technologies, geht unterdessen Reuters zufolge davon aus, dass der Brief darauf abziele, "das interne und externe Vertrauen in Alibabas Führung wiederherzustellen", nachdem "im Jahr 2024 die Zahl der negativen Stimmen offenbar zugenommen hat".

Ma selbst hat noch eine Beteiligung von vier Prozent am Unternehmen, ist operativ aber nicht mehr involviert. Der bekannte Technologieunternehmer war zuletzt ins Privatleben abgetaucht und hatte nur noch wenige öffentliche Auftritte, darunter als Gastprofessor am Tokyo College in Japan. Nachdem er im Jahr 2020 die chinesischen Regulierer stark kritisiert hatte, waren behördliche Massnahmen gegen ihn und Alibaba in die Wege geleitet worden.

Support für die Alibaba-Führung wird positiv aufgenommen

Das Lob für die Arbeit der Alibaba-Führungsebene kommt bei Anlegern gut an, offenbar hat das Wort des Gründers auch bei Aktionären weiter grosses Gewicht. Die Alibaba-Aktie schloss in Hongkong mit einem Plus von 5,04 Prozent bei 74,05 Hongkong-Dollar und trug zu einer positiven Entwicklung des Gesamtmarktes bei.

Im US-Handel an der NASDAQ gewann die Alibaba-Aktie zuletzt 2,16 Prozent auf 74,57 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: testing / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com,ChinaFotoPress/ChinaFotoPress via Getty Images

Analysen zu Alibaba

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Reiseboom 2024: Diese Aktien müssen Sie kennen! In der heutigen Folge spricht Tim Schäfer mit David Kunz, COO der BX Swiss AG, über Aktien im Feriensegment.:

Welche Aktien bieten Chancen nach der Pandemie?
Wie beliebt ist Camping in den USA und in Europa und welche Aktien sind derzeit interessant?

In unserem zweiwöchigen Format „Wall Street Live“ mit Tim Schäfer behandeln wir Topaktuelle Themen des Marktgeschehens.

👉🏽 https://bxplus.ch/wall-street-live-mit-tim-schaefer/

Reiseboom 2024: Diese Aktien müssen Sie kennen! | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’706.02 18.74 YXSSMU
Short 12’938.98 13.69 0RSSMU
Short 13’401.03 8.96 UKGBSU
SMI-Kurs: 12’173.44 19.07.2024 17:31:18
Long 11’668.55 19.33 UBSKQU
Long 11’400.85 13.69 KLUBSU
Long 10’922.71 8.83 SSRM0U
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Aktien in diesem Artikel

Alibaba 166.00 -0.90% Alibaba

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit