Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11’457 1.3%  SPI 14’720 1.3%  Dow 31’880 2.0%  DAX 14’175 1.4%  Euro 1.0310 -0.2%  EStoxx50 3’708 1.4%  Gold 1’855 0.1%  Bitcoin 28’390 1.0%  Dollar 0.9666 0.1%  Öl 112.2 -1.2% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
+++ Nutzen Sie die Volatilität an den Märkten und handeln Sie Aktien, Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffen mit Hebel per CFD. Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen ​+++ -w-
Totimpfstoff im Fokus 20.01.2022 17:37:00

Laborstudie: Valneva-Impfstoff neutralisiert wohl Omikron-Variante - Valneva-Aktie gewinnt 20%

Laborstudie: Valneva-Impfstoff neutralisiert wohl Omikron-Variante - Valneva-Aktie gewinnt 20%

Im ausserbörslichen Handel steht nach Studiendaten die Valneva-Aktie bei Anlegern auf den Kaufzetteln.

Der Totimpfstoff von Valneva soll Studiendaten zufolge dazu in der Lage sein, die Omikron-Variante des Coronavirus zu neutralisieren. In einer Pressemitteilung gab Valneva am Mittwochabend bekannt, dass der Impfstoff-Kandidat "VLA2001" in vorläufigen Laborstudien bei Verabreichung von drei Dosen des COVID-19-Impfstoffkandidaten in 100 Prozent der getesteten Serumproben neutralisierende Antikörper gegen das Ursprungsvirus, die Delta-Variante und zu 87 Prozent auch gegen die Omikron-Variante gefunden worden seien. So wiesen alle 30 Proben die neutralisierenden Antikörper gegen die Ursprungs- und Delta-Variante auf, bei 26 Proben seien auch neutralisierende Antikörper gegen Omikron gefunden worden.

Die Hoffnung auf einen gegen Omikron wirksamen Totimpfstoff treibt die Valneva-Aktie am Donnerstag kräftig an: Im Handel an der EURONEXT in Paris gewann das Papier schlussendlich 19,77 Prozent auf 16,54 Euro.

Redaktion finanzen.ch


BITCOIN KURSZIEL 100'000 US-DOLLAR? WELCHER COIN KÖNNTE DER NÄCHSTE VERDOPPLER SEIN?

Informieren Sie sich aus erster Hand über Nachrichten, die Krypto-Kurse bewegen. Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren neuen Krypto-Newsletter!

Weitere Links:


Bildquelle: mundissima / Shutterstock.com