Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Musk vs. Cuban 21.02.2024 22:38:00

Mark Cuban setzt auf Kia: Darum fährt der Star-Investor keinen Tesla

Mark Cuban setzt auf Kia: Darum fährt der Star-Investor keinen Tesla

Investmentlegende Mark Cuban und Tesla-Chef Elon Musk haben sich schon so manchen verbalen Schlagabtausch geliefert. Nun geht es in die nächste Runde: Cuban schiesst gegen Tesla-Fahrzeuge.

• Musk und Cuban streiten online
• Cuban erklärt öffentlich seine Präferenz für Kia
• Der Kia soll leichter zu fahren sein

Kampf der Giganten: Musk gegen Cuban

Die beiden Milliardäre kämpften erbittert auf sämtlichen sozialen Plattformen. Zuletzt mündete die Auseinandersetzung zwischen Self-Made-Milliardär Mark Cuban und Tesla-Chef Elon Musk in harschen Beleidigungen. Bereits seit Monaten dauert die Fehde der beiden an. Unter anderem bezeichnete Musk Cuban bislang als "Rassist", "Lügner" und "Marionette". Als Reaktion erklärte Cuban auf der neuen Plattform Threads, dass er seinen Kia EV6 seinem Tesla vorziehe: "Eigentlich besitze ich einen Tesla Plaid und einen Kia EV", schrieb er. "Ich fahre fast ausschliesslich den Kia.", schrieb er.

Beitrag von @mcuban
Auf Threads ansehen

Kia biete eine bessere Erfahrung

In einer Mail an Business Insider erklärte Cuban seine Äusserung. Der Kia biete ein besseres Fahrerlebnis. "Grössere Reichweite. Genauere verbleibende Kilometer. Kilometer werden nicht so stark durch die Kälte beeinträchtigt. Höher über dem Boden", schrieb er in seiner E-Mail. "Tesla hat eine umfangreichere Software, aber der Kia ist einfacher zu fahren." Auf seinen Post reagierte weder Musk noch gab es eine offizielle Äusserung von Tesla. Kia hingegen schien erfreut: "Kia stimmt zu!" äusserte sich James Bell, Leiter der Unternehmenskommunikation bei Kia America, gegenüber Business Insider.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Helga Esteb / Shutterstock.com