Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Speicheltest 28.11.2023 17:01:00

Bayer-Aktie erneut deutlich tiefer: Bayer verkauft Hurdle-Test zur Messung des biologischen Alters - EU-Kommission erneuert Glyphosat-Zulassung

Bayer-Aktie erneut deutlich tiefer: Bayer verkauft Hurdle-Test zur Messung des biologischen Alters - EU-Kommission erneuert Glyphosat-Zulassung

Bayer wird den vom Diagnostik-Anbieter Hurdle entwickelten epigenetischen Speicheltest zur Messung des biologischen Alters im Online-Direktvertrieb an Verbraucher verkaufen.

Der Schritt ist Teil einer strategischen Partnerschaft, die Bayers Konzernsparte für Gesundheitsprodukte, Consumer Health, im Bereich der personalisierten Medizin mit Hurdle eingegangen ist.

"Über alle Kulturen hinweg möchten Menschen ihr Altern besser kontrollieren", sagte David Evendon-Challis, der Forschungschef von Bayer Consumer Health. "Den Menschen durch wissenschaftliche Daten zu ermöglichen, ihren ganz persönlichen zellulären Alterungsprozess besser zu verstehen, ist der erste Schritt, um proaktive Schritte zur Unterstützung eben jenen Prozesses zu unternehmen."

Die Bayer-Sparte hatte kürzlich eine neue Einheit zur Entwicklung von Precision-Health-Produkten gegründet.

EU-Kommission erneuert Glyphosat-Zulassung

Die EU-Kommission hat die Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in der EU erneuert. Eine entsprechende Verordnung erliess die Behörde am Dienstag, wie die Kommission in Brüssel mitteilte. Sie betonte, dass dies unter anderem auf Grundlage wissenschaftlicher Analysen geschehen sei und es neue Auflagen und Einschränkungen für den Einsatz des Pestizids geben werde. Die Entscheidung war bereits vor knapp zwei Wochen angekündigt worden. Die Zulassung wäre ohne Erneuerung Mitte Dezember ausgelaufen, nun läuft sie bis Dezember 2033.

Unter den EU-Staaten gab es zuvor weder eine ausreichende Mehrheit für noch gegen einen weiteren Einsatz des Mittels. Daraufhin konnte die EU-Kommission im Alleingang eine Entscheidung treffen.

Streit gibt es unter anderem darüber, ob Glyphosat krebserregend sein könnte. Zudem stehen Gefahren für die Umwelt im Raum. Eine aufwendige Untersuchung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) hatte jüngst keine inakzeptablen Gefahren gesehen, aber auf Datenlücken in mehreren Bereichen hingewiesen.

Die Bayer-Aktie notiert via XETRA zeitweise 3,36 Prozent tiefer bei 30,60 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones) / BRÜSSEL (awp international)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Gil C / Shutterstock,360b / Shutterstock.com,Arseniy Krasnevsky / Shutterstock

Analysen zu Bayer AG (spons. ADRs)

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Kommt eine Leitzinssenkung im März? – BX Morningcall mit François Bloch & Dr. Karsten Junius

Heute im BX Morningcall zu Gast: Dr. Karsten Junius, Chefökonom der Bank J. Safra Sarasin AG.

Die Inflationsrate ist im Januar auf 1.3 % gesunken, was auch die Schweizerische Nationalbank (SNB) überrascht hat. Dr. Karsten Junius diskutiert im Gespräch mit David Kunz, COO der BX Swiss, und Investmentstratege François Bloch, wie die weitere Entwicklung aussieht und ob die SNB die Leitzinsen senken wird. Weitere Themen des Interviews sind:
✔️ der Einfluss des starken Schweizer Frankens auf den Aktienmarkt und
✔️ die Prognosen für dieses Jahr.

👉🏽 https://bxplus.ch/bx-musterportfolio/

Kommt eine Leitzinssenkung im März? – BX Morningcall mit François Bloch & Dr. Karsten Junius

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11’886.61 19.70 BVSSMU
Short 12’124.70 13.93 F1SSMU
Short 12’591.00 8.86 SSMFBU
SMI-Kurs: 11’414.38 28.02.2024 17:31:07
Long 10’953.23 19.37 SSRM0U
Long 10’678.61 13.29 SSQMJU
Long 10’250.43 8.89 T1SSMU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit