Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Nachhaltige Energieaktien 18.03.2023 23:21:00

Tesla-Chef Elon Musk spricht sich für nachhaltige Energieformen aus: Mit diesen zwei Wall Street-Aktien gelingt es

Tesla-Chef Elon Musk spricht sich für nachhaltige Energieformen aus: Mit diesen zwei Wall Street-Aktien gelingt es

Der Elektroautobauer Tesla verfügt bereits von seiner Geschäftsausrichtung her über ein nachhaltiges Energiekonzept. Daran will Firmenchef Elon Musk weiter arbeiten, wie er unlängst in seinem aktualisierten Masterplan verkündete. Auch Anleger können mit den richtigen Branchenvertretern von diesem Trend profitieren.

• Tesla will Weg zur Nachhaltigkeit begleiten
• TipRanks nennt zwei Aktienprofiteure in diesem Bereich
• Plug Power und Brookfield Renewable Energy Partners mit Aufwärtspotenzial

Der jüngste Investorentag von Tesla liess viele Anleger ratlos zurück. Insbesondere mit Blick auf neue Modelle blieb Firmenchef Elon Musk zahlreiche Details schuldig. Detaillierter wurde der Multi-Milliardär aber bei seinem neuen Masterplan, der bereits in die dritte Runde geht. Im Fokus der Strategieankündigungen stand in diesem Jahr das Ziel, mit der weitgehenden Elektrifizierung der Wirtschaft eine nachhaltige Zukunft mit erneuerbaren Energien möglich zu machen. Tesla will in diesem Bereich eine wichtige Rolle einnehmen, so der Firmenchef im Rahmen der Veranstaltung.

"Es gibt einen klaren Weg zu einer Erde mit nachhaltiger Energie", so Musk. "Er erfordert keine Zerstörung natürlicher Lebensräume. Er erfordert nicht, dass wir streng sind und aufhören, Strom zu verbrauchen und in der Kälte zu sitzen oder irgendwas in der Art." Seiner Ansicht nach könne man "eine Zivilisation unterstützen, die viel grösser ist als die Erde, viel mehr als die 8 Milliarden Menschen könnten tatsächlich nachhaltig auf der Erde unterstützt werden."

TipRanks stellt lohnende Investitionsmöglichkeiten vor

Anleger haben an den Finanzmärkten diverse Möglichkeiten, in nachhaltige Energieaktien zu investieren, ohne dass sie sich dafür Titel eines Autoherstellers ins Depot holen müssen. Die Website TipRanks, die künstliche Intelligenz nutzt, um mittels Datenanalyse Privatanlegern gewisse Forschungsinstrumente bereitzustellen, hat zwei nachhaltige Energieaktien identifiziert, die von Wall Street-Analysten herausragende Bewertungen bekommen haben und ein Aufwärtspotenzial bieten.

Plug Power

Das US-Wasserstoffunternehmen Plug Power gehört zu den beiden Energieaktien mit Fokus auf Nachhaltigkeit, die TipRanks zufolge von Wall Street-Analysten die besten Bewertungen bekommen haben. 20 Experten haben das Unternehmen auf der Liste, das durchschnittliche Preisziel für die Plug Power-Aktie liegt dabei bei 25,65 US-Dollar. Ausgehend vom aktuellen Aktienpreis an der NASDAQ, der bei 12,16 US-Dollar liegt, beträgt das Aufwärtspotenzial für den Anteilsschein mehr als 110 Prozent (Stand: Schlusskurs vom 14.03.2023). 15 Analysten haben ein Kaufrating für die Aktie, 5 weitere raten zumindest zum Halten.

Grüner Wasserstoff ist eine Zukunftstechnologie und Plug Power ist in diesem Segment gut positioniert. Der Sektor dürfte weltweit politisch durch Subventionen gefördert werden, wer sich dann eine starke Ausgangsposition verschafft hat, dürfte davon besonders stark profitieren. Gegenüber der starken Konkurrenz aus Europa, NEL ASA, hat sich Plug Power zuletzt durchsetzen können: Der Energie-Konzern Uniper hat Plug Power damit beauftragt, das Design der Elektrolyseur-Technologie als Zulieferer zu übernehmen: Uniper will seine Elektrolyse-Kapazitäten in den Niederlanden massiv ausbauen und eine Anlage mit einer Leistung von 100 Megawatt bauen.

Weniger gut kamen am Markt aber die jüngsten Zahlen von Plug Power an. Beim Umsatz meldete Plug Power für das abgelaufene Vierteljahr einen Wert von 220,7 Millionen US-Dollar. Hier hatten sich die Schätzungen der Experten im Durchschnitt auf 281,2 Millionen US-Dollar belaufen. Für das Gesamtjahr wurde ein Verlust je Plug Power-Aktie von 1,25 US-Dollar ausgewiesen. Im vorangegangenen Geschäftsjahr hatte noch ein Minus von 0,82 US-Dollar je Aktie in den Büchern gestanden. Der Jahresumsatz von Plug Power belief sich auf 701,44 Millionen US-Dollar. Die Schätzung der Analysten hatte 756,5 Millionen US-Dollar betragen. Plug Power verfehlte aber nicht nur die Markterwartungen, sondern lieferte auch einen enttäuschenden Ausblick ab.

Dennoch bleibt der Anteilsschein bei Analysten hoch im Kurs. JPMorgan-Analyst Bill Peterson etwa glaubt TipRanks zufolge, dass das Unternehmen "kurzfristige Herausforderungen" bewältigen kann, obwohl es beweisen müsse, dass es dieser Aufgabe gewachsen sei. "Plug verzeichnet trotz kurzfristiger Verzögerungen bei der Kundenbereitschaft weiterhin eine starke Nachfrage von Kunden aus allen Geschäftsbereichen, und das Umsatzwachstumspotenzial ist weiterhin beeindruckend, insbesondere bei Elektrolyseuren und stationärer Stromversorgung … wir sehen Raum für weitere Verbesserungen der Bruttomarge im Jahr 2023 aufgrund von Grösse, Effizienz und Subventionen, sodass Plug möglicherweise seine Rentabilitätsziele für 2023 erreichen könnte", so der Analyst weiter.

Brookfield Renewable Energy Partners

Als zweiten Analystenliebling unter nachhaltigen Energieaktien hat TipRanks Brookfield Renewable Energy Partners (BEP) ausgemacht. Das Unternehmen wird von fünf Analysten abgedeckt, drei von ihnen haben ein Kauf-Rating für die Aktie, zwei weitere empfehlen das Halten des Anteilsscheins. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 35,69 US-Dollar - verglichen mit dem aktuellen Kursniveau von 29,17 US-Dollar bietet die Brookfield Renewable Energy Partners-Aktie damit ein Aufwärtspotenzial von rund 32 Prozent (Stand: Schlusskurs der Aktie am 14.03.2023).

TipRanks bezeichnet das Unternehmen als "Kraftpaket für saubere Energie" und "einen grossen Akteur bei erneuerbaren Energien und Lösungen für den Klimawandel". Mit dem jüngsten Quartalsbericht überzeugte der Betreiber von erneuerbaren Energieanlagen die Märkte: Die Einnahmen zogen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,2 Prozent auf 1,19 Milliarden US-Dollar an und lagen über dem Konsens der Analysten. Das operative Ergebnis stieg von 214 Millionen Dollar auf 225 Millionen Dollar, im Gesamtjahr fuhr Brookfield auf operativer Basis sogar einen Milliardengewinn ein und hob zudem die Dividende um 5,5 Prozent an.

Eduardo Seda, Analyst bei Jones Research, bewertet TipRanks zufolge die Aussichten dieses Akteurs im Bereich der erneuerbaren Energien als gut und hebt die Vorteile des langfristigen Vertragsmodells des Unternehmens hervor. BEP könne sich "sowohl langfristiger Sichtbarkeit und Stabilität seiner diversifizierten Umsatz- und Cashflow-Generierung als auch seines auf langfristige Nachhaltigkeit basierenden Vertriebswachstums erfreuen", so der Experte.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: petrmalinak / Shutterstock.com,Plug Power Inc.

Analysen zu Brookfield Renewable Energy Partners L.P Partnership Units Restricted

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Reiseboom 2024: Diese Aktien müssen Sie kennen! In der heutigen Folge spricht Tim Schäfer mit David Kunz, COO der BX Swiss AG, über Aktien im Feriensegment.:

Welche Aktien bieten Chancen nach der Pandemie?
Wie beliebt ist Camping in den USA und in Europa und welche Aktien sind derzeit interessant?

In unserem zweiwöchigen Format „Wall Street Live“ mit Tim Schäfer behandeln wir Topaktuelle Themen des Marktgeschehens.

👉🏽 https://bxplus.ch/wall-street-live-mit-tim-schaefer/

Reiseboom 2024: Diese Aktien müssen Sie kennen! | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’706.02 18.74 YXSSMU
Short 12’938.98 13.69 0RSSMU
Short 13’401.03 8.96 UKGBSU
SMI-Kurs: 12’173.44 19.07.2024 17:31:18
Long 11’668.55 19.33 UBSKQU
Long 11’400.85 13.69 KLUBSU
Long 10’922.71 8.83 SSRM0U
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit