Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
SMI 10'126 0.5%  SPI 13'005 0.5%  Dow 29'135 -0.4%  DAX 12'140 -0.7%  Euro 0.9511 0.0%  EStoxx50 3'329 -0.4%  Gold 1'623 -0.4%  Bitcoin 18'684 -1.4%  Dollar 0.9952 0.4%  Öl 85.2 -0.6% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
In-Cap-Vertreter 04.03.2022 20:58:00

Nikola verstärkt Board mit Umweltexpertin

Nikola verstärkt Board mit Umweltexpertin

Der E-Lastwagenbauer Nikola hat sein Board durch eine Expertin für Umweltfragen verstärkt.

• Lynn Forester de Rothschild wird neues Board-Mitglied
• Vertreter für Inclusive Capital Partners
• Forester de Rothschild ersetzt Jeff Ubben

Wie das nach eigene Angaben weltweit führende Unternehmen für emissionsfreie Transport- und Infrastrukturunternehmen, Nikola, bekannt gab, wurde Lynn Forester de Rothschild in das Board of Directors von Nikola berufen.

Forester de Rothschild mit umfangreicher Expertise

Die 67-jährige ersetzt Jeff Ubben, einen US-amerikanischen Geschäftsmann und Hedgefonds-Chef. Beide, Forester de Rothschild und Ubben, sind zeitgleich bei Inclusive Capital Partners (In-Cap) tätig, wo Lynn Forester de Rothschild als geschäftsführende Gesellschafterin aktiv ist, ebenso wie Mitgründer Ubben.

In-Cap ist ein Vermögensverwalter, der sich "für einen gesunden Planeten und die Gesundheit seiner Bewohner einsetzt", heisst es auf der Webseite von Inclusive Capital Partners. Zu diesem Zweck identifiziert und investiert In-Cap in Unternehmen, die "überzeugende Wertversprechen bieten und messbare positive Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft haben. In vielen der Investments von In-Cap ist die Führungsebene auch im Management vertreten - so auch bei Nikola - da man sich zum Ziel gemacht hat, Geschäftsmodelle nachhaltiger zu gestalten.

Nikola setzt bei der Ernennung von Forester de Rothschild auch auf die umfangreiche Expertise des neuen Board-Mitglieds: "Lynns Arbeit in Umwelt- und Sozialfragen wird eine echte Bereicherung für den Vorstand von Nikola sein, wenn wir unsere vielen strategischen und geschäftlichen Prioritäten umsetzen", sagte Steve Girsky, Vorsitzender des Vorstands von Nikola. "Ich möchte auch Jeff Ubben für seine vielen Beiträge zum Vorstand von Nikola und für seine Hilfe beim Übergang von Lynn danken, die nun Inclusive Capital Partners im Vorstand von Nikola vertreten wird."

Shareholder Value im Blick

Forester de Rothschild kommentiert ihren Board-Beitritt laut Pressemitteilung mit den Worten: "Ich freue mich, dem Vorstand von Nikola beizutreten. Meine Lebensaufgabe besteht darin, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die daran glauben, die Welt sauberer und integrativer zu machen. Die Schaffung von Shareholder Value durch emissionsfreie Transport- und Energieinfrastruktur sind sehr wichtige Ergebnisse, auf deren Verwirklichung ich mich durch die aktive Zusammenarbeit mit dem Management und dem Vorstand von Nikola freue."

Redaktion finanzen.ch

INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Julio Ricco / Shutterstock.com