Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Ökosystem im Fokus 19.09.2020 22:12:00

Investmentberater: Top-Aktien wie Tesla und Beyond Meat überzeugen vor allem durch Umweltaspekt

Investmentberater: Top-Aktien wie Tesla und Beyond Meat überzeugen vor allem durch Umweltaspekt

Für den Domini Impact Equity Fund wählt der Investmentberater Domini solide Unternehmen mit soliden Renditen aus, deren Werte sich mit den eigenen decken. Dies mache sich besonders in der Corona-Krise bezahlt.

• Portfolio basiert auf Unternehmenswerten, die Domini teilt
• Strategie der Risikovermeidung
• Tesla, Beyond Meat und DexCom wichtige Bestandteile

Genereller Fokus auf bestimmte Unternehmenswerte

Im Gespräch mit MarketWatch erklärten Amy Domini, die Gründerin und Vorsitzende der Investmentberatung Domini, sowie Vorstandsvorsitzende Carole Laible, dass ihre Fonds sich auf Unternehmen mit starken sozialen und wirtschaftlichen Profilen und lösungsorientierten Führungskräften konzentrieren. Gerade inmitten der Pandemie seien diese Unternehmen sichere Investitionen. "Wir haben eine Strategie, die die Risiken für Mensch und Planet bei Investitionen sehr bewusst einschätzt. Es ist eine Strategie der Risikovermeidung, und in einer Zeit enormer Belastung, unter der unser Wirtschaftsleben durch das Coronavirus leidet, wird Risikovermeidung weitaus wichtiger", so Domini. So konzentriere man sich auf solide Unternehmen mit soliden Renditen, deren Werte man ebenfalls teile. Der Domini Impact Equity Fund beinhaltet mit Teladoc Health oder Chegg etwa Unternehmen, die Menschen den Zugang zu Bildung, Finanzen oder Gesundheitsversorgung ermöglichen. Der Telemedizin-Anbieter und das Online-Nachhilfeportal konnten von der Pandemie durch eine gesteigerte Nachfrage deutlich profitieren.

Vertrauen in Tesla-Ökosystem

Einer der Schlüsselwerte des Fonds ist der US-Elektroautohersteller Tesla. Mit dem starken Anstieg des Papieres habe man sich zwar von einigen Anteilen getrennt, trotzdem bleibe das Unternehmen unter Elon Musk ein wichtiger Teil des Fonds-Portfolios. Die Einstellung zu Tesla basiere auf dem Ökosystem, das das Unternehmen erschaffe, so Domini. "Wir sehen sie als ein Ökosystem von kraftstoffsparenden, miteinander verbundenen Geräten der nächsten Generation, die dazu beitragen, das Leben der Einzelnen einfacher oder umweltbewusster zu machen. Wenn wir hier eine Bedrohung oder Richtungsänderung sehen, würden wir unser Interesse an dem Unternehmen wahrscheinlich ernsthaft überdenken", fügte sie hinzu. Die Schaffung eines eigenen Ökosystems sei außerdem mit Apple zu vergleichen: Der Techgigant bietet verschiedene Services an, die auf den unterschiedlichen angebotenen Geräten nutzbar sind.

Beyond Meat mit innovativem Konzept

Ein weiterer wichtiger Wert sei der Anbieter von veganen Fleischersatzprodukten Beyond Meat. Das Unternehmen produziere Lebensmittel, die gut für den Planeten seien, noch besser aber für die Menschen, die diese anstelle von echtem Fleisch zu sich nehmen. Unabhängig vom starken Aktienkurs des Konzerns stehe Beyond Meat derzeit aufgrund seines biologischen und natürlichen Angebots, das die Bedürfnisse von Vegetariern wie auch Fleischessern erfülle, im Mittelpunkt der Verbrauchernachfrage. "Wir sind der Meinung, dass ihre Innovation in diesem Prozess und die Tatsache, dass sie in diesem Bereich führend sind, dem Gesamtmarkt und unserem Portfolio zugutekam", so Laible. Da gesunde, nachhaltige Lebensmittel zur Investitionsstrategie von Domini passen, sei die Entscheidung für Beyond Meat nicht schwer gefallen.

DexCom kann Nachfrage inmitten der Pandemie steigern

Außerdem erwähnten Domini und Laible das Gesundheitsunternehmen DexCom, das Glukosesensoren für Diabetespatienten entwickelt. Zum Zeitpunkt der Erstinvestition des Fonds in den Konzern sei es noch notwendig gewesen, den Glukosegehalt des Blutes durch die Blutentnahme am Finger festzustellen. Dieses Verfahren werde nun aber nicht mehr angewendet. Stattdessen biete das Unternehmen eine Fernüberwachung der Patienten an. Mithilfe von Apps auf Endgeräten der Patienten können diese ihre Werte laut der Webseite des Unternehmens außerdem regelmäßig überprüfen. Laible erklärte, dass diese moderne Methode in den Krankenhäusern kaum Anwendung fand, mit der Corona-Pandemie änderte sich dies aber, da der Kontakt zwischen Krankenhauspersonal und Patienten auf ein Minimum reduziert wurde.

Domini ist eines der wenigen Investmentberatungsunternehmen, das von Frauen geleitet wird. Der Domini Impact Equity Fund, der groß- und mittelkapitalisierte US-Aktien enthält, ist unter den besten ein Prozent der einjährigen Morningstar-Rangliste der Kategorie U.S. Fund Large Blend, und unter den besten dreizehn Prozent auf einer dreijährigen Rangliste. Seine Top-Werte, die Technologiegiganten Apple, Amazon und Microsoft, konnten sich in den letzten Jahren, besonders aber inmitten der Corona-Krise im Wert steigern. Ebenfalls enthalten sind der Videostreamingdienst Netflix und der Pharmakonzern Pfizer. Der Fonds wurde 1991 ins Leben gerufen, 2018 wechselte man aber die Investitionsstrategie, weshalb eine Leistungsverfolgung erst ab diesem Zeitpunkt Sinn mache, so das Unternehmen.

Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Katherine Welles / Shutterstock.com,Sundry Photography / Shutterstock.com,Taina Sohlman / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Lufthansa, Delta, Southwest…. wohin geht die Reise Wall Street Live mit Tim Schäfer | BX Swiss TV

✈️🚢 Haben sich Reiseaktien von den Auswirkungen der Pandemie erholt?
✈️ 🚢Welche Aktien haben eine solide Basis für die Zukunft?

Im Interview mit @TimSchaeferMedia , renommierter Finanzredakteur und Blogger, taucht David Kunz, Börsenexperte und COO der BX Swiss in die Welt der Reiseaktien ein und sprechen über die Erholung ✈️Fluggesellschaften und 🚢Kreuzfahrtaktien nach der Corona-Krise.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Lufthansa, Delta, Southwest…. wohin geht die Reise – Wall Street Live mit Tim Schäfer | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11’885.42 19.84 BVSSMU
Short 12’156.91 13.38 D1SSMU
Short 12’589.74 8.92 SSMFBU
SMI-Kurs: 11’493.92 01.03.2024 17:30:06
Long 10’956.40 19.51 SSRM2U
Long 10’681.69 13.38 SSQMJU
Long 10’253.39 8.96 T1SSMU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Börse aktuell - Live Ticker

SMI geht fester ins Wochenende -- DAX beendet Handel nach Rekordhoch im Plus -- Wall Street schliesst grün -- Börsen in Fernost letztendlich stärker - Nikkei mit neuem Höchststand

Der heimische Aktienmarkt verbuchte am Freitag Aufschläge. Der deutsche Leitindex setzte seine Rekordserie fort. Vor dem Wochenende waren an den US-Börsen Gewinne auszumachen. Am letzten Handelstag der Woche ging es in Asien ebenfalls bergauf, auch in Tokio gab es neue Rekordstände.

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}