SMI 11’960 0.7%  SPI 15’155 0.5%  Dow 34’298 -0.2%  DAX 15’124 0.8%  Euro 1.0385 0.0%  EStoxx50 4’078 0.6%  Gold 1’845 -0.2%  Bitcoin 34’471 1.6%  Dollar 0.9196 0.1%  Öl 88.6 0.6% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Bilanzvorlage 09.09.2021 22:06:00

GameStop-Aktie schliesst stabil: GameStop überzeugt beim Umsatz und enttäuscht beim Ergebnis

GameStop-Aktie schliesst stabil: GameStop überzeugt beim Umsatz und enttäuscht beim Ergebnis

Die Zweitquartalsbilanz von GameStop wurde mit Spannung erwartet.

Der Videospielehändler GameStop hat im abgelaufenen zweiten Jahresviertel 2021 einen Verlust je Aktie von 0,85 US-Dollar erzielt. Analysten hatten das EPS zuvor auf -0,665 US-Dollar geschätzt, damit schlug sich das Unternehmen schlechter als erwartet. Vor Jahresfrist hatte GameStop beim EPS noch einen Wert von -1,400 US-Dollar in der Bilanz stehen.

Der Umsatz fiel daneben höher aus als im Vergleichszeitraum des Vorjahres: Die Erlöse stiegen von 942 Millionen US-Dollar auf 1,18 Milliarden US-Dollar und und lagen damit über den Analystenerwartungen, die sich im Vorfeld auf 1,12 Milliarden US-Dollar belaufen.

Die GameStop-Aktie verlor im US-Handel an der NYSE letztendlich 0,03 Prozent auf 198,77 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: JIM WATSON/AFP via Getty Images,Sergej Lebedev / Shutterstock.com,Casimiro PT / Shutterstock.com