Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Blick ins Depot 27.05.2024 23:48:00

1. Quartal 2024: So hat "The Big Short"-Investor Michael Burry investiert

1. Quartal 2024: So hat

Micheal Burry hat auch im ersten Quartal 2024 einige Veränderungen in seinem Depot vorgenommen. So hat er mit seinem Hedgefonds Scion Asset Management investiert.

Übersteigt das verwaltete Vermögen von institutionellen Investoren die Marke von 100 Millionen US-Dollar, müssen sie ihre Beteiligungen vierteljährlich mittels Formular 13F bei der US-Börsenaufsicht SEC melden.
Das gilt auch für Michael Burry, auch bekannt als "Big Short"-Investor, und seinen Hedgefonds Scion Asset Management. Im ersten Quartal 2024 hatte das Portfolio einen Gesamtwert von 103 Millionen US-Dollar. Im ersten Quartal hat der Starinvestor bei seinen Investments deutlich zugelegt. Im folgenden Ranking sind die zehn grössten Aktienbeteiligungen nach ihrem prozentualen Anteil aufgeführt. Stand der Daten ist der 31. März 2024.

Redaktion finanzen.ch



Weitere Links:


Bildquelle: Jim Spellman/WireImage/Getty Images,Jim Spellman/WireImage/Getty Images