<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
<
Sorte
Brent
WTI
>
<
anzeigen in Währung
Schweizer Franken
Euro
Dollar
>
Gold und Rohöl 28.11.2019 08:14:38

Gold: Wechselbad der Gefühle

Gold: Wechselbad der Gefühle

von Jörg Bernhard

In einem solchen Umfeld stehen die Chancen auf eine baldige Einigung auf ein Teilabkommen der beiden grössten Volkswirtschaften der Welt relativ schlecht, schliesslich hat die chinesische Regierung wegen der US-Initiative für Hongkong bereits "entschiedene Gegenmassnahmen" angekündigt. Die gestiegene Unsicherheit hat dem Goldpreis zu einer leichten Erholung verholfen. Wegen des heutigen US-Feiertags (Thanksgiving) dürfte der Goldhandel relativ umsatzarm verlaufen. Für Goldinvestoren interessant: Am Nachmittag werden aktuelle Inflationszahlen aus Deutschland veröffentlicht. Laut einer von Trading Economics veröffentlichten Umfrage unter Analysten soll sich die Teuerung im November gegenüber dem Vormonat von 1,1 auf 1,3 Prozent p.a. beschleunigt haben.

Am Donnerstagmorgen präsentierte sich der Goldpreis mit etwas höheren Notierungen. Bis gegen 8.00 Uhr (MEZ) verteuerte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (Februar) um 1,60 auf 1.455,00 Dollar pro Feinunze.

Rohöl: EIA meldet üppiges Überangebot

Das am gestrigen Mittwoch von der US-Energiebehörde EIA gemeldete Lagerplus von 1,6 Millionen Barrel (Rohöl) übertraf die Prognosen der Analysten, die einen Rückgang um mehr als 400.000 Barrel prognostiziert hatten. Stärker als erwartet ging es auch mit den gelagerten Benzinmengen bergauf. Hier war ein Plus von 5,1 Millionen Barrel kommuniziert worden. Auf die Stimmung drückte mit 12,9 Barrel pro Tag aber auch das rekordhohe US-Fördervolumen. Summa summarum sind das in Kombination mit einem nachlassenden globalen Nachfragewachstum keine guten Voraussetzungen für die Ölmärkte.

Am Donnerstagmorgen präsentierte sich der Ölpreis mit nachgebenden Notierungen. Bis gegen 8.00 Uhr (MEZ) ermässigte sich der nächstfällige WTI-Future um 0,28 auf 57,83 Dollar, während sein Pendant auf Brent um 0,18 auf 62,83 Dollar zurückfiel.


Weitere Links:

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1'466.90 5.45 0.37
Ölpreis (Brent) 63.93 -0.11 -0.17
Ölpreis (WTI) 58.73 -0.18 -0.31

Finanzen.net News

pagehit
FinanzenNet.Finando.Web.Core.Areas.Article.ViewModels.News.DetailsViewModel FinanzenNet.Finando.Web.Core.Extensions.VueComponent ;