Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
Bitcoin DeFi 12.05.2024 16:27:00

Runes-Protokoll führt zu neuem Rekord - Mehr als 1,6 Millionen Bitcoin-Transaktionen an einem einzigen Tag

Runes-Protokoll führt zu neuem Rekord - Mehr als 1,6 Millionen Bitcoin-Transaktionen an einem einzigen Tag

Das Bitcoin-Netzwerk scheint an Beliebtheit zu gewinnen - Ende April wurde die Marke von 1,6 Millionen Transaktionen an einem Tag erreicht, was zu diesem Zeitpunkt die grösste Anzahl an Transaktionen an einem Tag darstellte. Die hohe Anzahl von Transaktionen könnte mit einer neuen Erweiterung, den Bitcoin Runes, in Verbindung stehen.

• Über 1,6 Millionen BTC-Transaktionen an einem Tag
• Runes machten über 80 Prozent der Transaktionen aus
• Neue DeFi-Anwendungen durch neues Protokoll möglich

Bitcoin Runes treiben Transaktionen

Laut Daten von Blockchain.com hat die Kryptowährung Bitcoin am 23. April 2024 die bisher grösste Zahl an bestätigten Zahlungen erreicht. Kurz nach dem langersehnten Halving am 20.04.2024 wurde die Zahl von 1,6 Millionen Transaktionen an einem Tag überschritten, was einen neuen Rekord darstellt. Wie Cointelegraph mutmasst, könnte die aussergewöhnlich hohe Anzahl an Transaktionen mit der neuen Runes Anwendung von Bitcoin zusammenhängen, die seit dem 21.04.2024 verfügbar ist. Laut Daten der Analyseplattform Dune Analytics entfielen am 23.04.2024 über 81 Prozent aller Bitcoin-Transaktionen auf Runes. Anschliessend fiel der Anteil von Runes und normale Bitcoin-Transaktionen machten wieder den Grossteil der Transaktionen aus.

Anzeige
Über 390+ Kryptos und 2.800 digitale Assets

Bitpanda ist der BaFin-lizenzierte Krypto-Broker aus Österreich und offizieller Krypto-Partner des FC Bayern München. Erstellen Sie Ihr Konto mit nur wenigen Klicks und profitieren Sie von 0% Ein- und Auszahlungsgebühren.

DeFi-Erweiterungen für Bitcoin

Runes stellen eine neue innovative Erweiterung der Bitcoin Blockchain dar, mit der Nutzer die BTC-Blockchain für Smart Contracts nutzen können. Durch die Erweiterung beschränken sich Bitcoin-Transaktionen nicht nur auf den Transfer von Bitcoin, sondern ermöglichen die Kreierung und Verwaltung einer Reihe von DeFi-Funktionen, was eine Reihe von neuen Anwendungen für die BTC-Blockchain mit sich bringt.

Bitcoin Layer-2-Netzwerk könnte profitieren

Laut Andre Serrano, Produkt- und Partnerschaftsmanager bei Stacks, könnten Bitcoin Runes positive Auswirkungen auf Bitcoin-Layer-2-Netzwerke haben. "Es wird eine Menge Vermögenswerte auf [Bitcoin] L1 geben, was die Transaktionsgebühren in die Höhe treiben wird", sagte Serrano gegenüber Cointelegraph. Dies könnte dazu führen, dass eine beträchtliche Anzahl von Nutzern und Aktivitäten auf das Layer-2-Netzwerk ausgelagert wird, was dadurch an grösserer Bedeutung gewinnen könnte.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Jaruwan Jaiyangyuen / Shutterstock.com,Chinnapong / Shutterstock.com
Jetzt neu: Aktuelle Anlagetrends auf einen Blick
Ob Industrie 4.0, Luxusgüter oder Internet-Infrastruktur - hier finden Sie aktuelle Anlagetrends mit vielen Hintergrundinformationen und passenden Trendaktien. Jetzt mehr lesen
Bitcoin Spot ETF | BX Swiss TV
pagehit