<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
Tools
Währungsrechner
>
<
Invertiert
BTC/CHF
>
Nach Kursanstieg 24.01.2020 23:14:00

Analyst bullish: Bitcoin besitzt weiteres Aufwärtspotenzial

Analyst bullish: Bitcoin besitzt weiteres Aufwärtspotenzial

• Bitcoin-Analyst in der Vergangenheit mit weitgehend zutreffender Prognose
• Bitcoin könnte um rund 1'000 US-Dollar steigen
• Weitere Analysten bullish für Bitcoin

Der Bitcoin konnte sich in der jüngsten Vergangenheit wieder etwas von seinen Verlusten erholen und vergangenen Freitag die Marke von 9'000 US-Dollar knacken. Doch wie geht es für den schwankungsanfälligen Coin nun weiter?

Filb Filb bullish für Bitcoin

Bitcoin-Analyst Filb Filb verlautete erst kürzlich, dass der Bitcoin bei 9'555 US-Dollar einen Widerstand durchbrechen könnte, was einen Anstieg von rund elf Prozent zum derzeitigen Kurs von 8'587,42 US-Dollar (Stand: 23. Januar 2020) bedeuten würde.

Doch Filb Filb hatte schon einmal Recht mit seiner Prognose: Wie coincierge.de berichtet, hatte er Ende September vergangenen Jahres ein Diagramm veröffentlicht, auf dem zu sehen war, dass der Bitcoin fast bis auf 10'000 US-Dollar hochschiesst und dann wieder auf rund 6'000 US-Dollar zurückfällt.

Während sich andere aus der Branche teils über die Negativ-Prognose lustig machten, behielt Filb Filb mehr oder weniger Recht. Nachdem der Bitcoin im September die 10'000 US-Dollar-Marke nach oben durchbrach, fiel er bis Mitte Dezember auf rund 6'600 US-Dollar zurück.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Weitere Analysten optimistisch

Auch Dave the Wave sagte den Absturz des Bitcoins voraus, als andere Investoren von neuen Höchstkursen von 20'000 US-Dollar oder mehr sprachen. Doch inzwischen zeigt auch er sich wieder optimistischer: Laut seiner Analyse könnte der Bitcoin noch höher springen als bisher. Er hält einen Preis von 11'500 US-Dollar bis Mitte nächsten Monats für wahrscheinlich. Das würde sogar einen Anstieg von rund 33 Prozent zum genannten Kurs von 8'587,42 US-Dollar bedeuten.

Fundstrat-Analysten um Kryptobulle Tom Lee veröffentlichten kürzlich einen Krypto-Ausblick für 2020. Einen kleinen Einblick in diesen bot Lee in einem Beitrag auf Twitter.

Die Analysten rechnen diesem zufolge sogar damit, dass der Bitcoin im neuen Jahr um 100 Prozent steigen könnte. Als Gründe für die Rally führen sie zum Einen das Bitcoin-Halving, das im Mai bevorsteht, an. Zum Anderen dürften die geopolitischen Risiken den Bitcoin weiter beflügeln. Auch die US-Präsidentschaftswahlen, die im November stattfinden, könnten der Cyberdevise Aufwind verleihen, vermuten die Experten.

Wie stark der Bitcoin tatsächlich von den bevorstehenden Ereignissen profitieren kann bleibt abzuwarten, denn trotz möglicher positiver Einflüsse in diesem Jahr bleibt der Bitcoin schwankungsanfällig.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Adrian Today / Shutterstock.com,Useacoin / Shutterstock.com,Lukasz Stefanski / Shutterstock.com,vonDUCK / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

BTC/USD 8'801.1504 -13.1299
-0.15
BTC/EUR 8'001.0698 -9.7803
-0.12
BTC/CHF 8'514.4199 -20.5703
-0.24
BTC/JPY 958'346.4375 -7'163.4375
-0.74
GBP/BTC 0.0001 0.0000
0.12
EUR/BTC 0.0001 0.0000
0.12
JPY/BTC 0.0000 0.0000
0.33
CHF/BTC 0.0001 0.0000
0.25
USD/BTC 0.0001 0.0000
0.15
BTC/GBP 6'828.9800 -7.9399
-0.12

Devisenkurse

Name Kurs %
Euro
1.0643
-0.14
Türkische Lira
6.4638
0.78
Baht
32.7231
0.09
Bitcoin - US Dollar
8801.1504
-0.15
Real
4.6401
0.16
Kuna
7.0113
0.11
US-Dollar
0.967
-0.15
Zloty
4.0693
0.29
Euro - US Dollar
1.1005
0.00
Ripple - US Dollar
0.2375
0.08
Forint
319.5988
0.39
Bitcoin - Euro
8001.0698
-0.12
Ripple
4.3516
0.00
Rubel
69.0683
0.88

Finanzen.net News

pagehit
;