Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Durchwachsene Performance 26.04.2024 23:56:00

Nach Reddit-IPO: Wie hat sich die Reddit-Aktie in den ersten Wochen an der Börse geschlagen?

Nach Reddit-IPO: Wie hat sich die Reddit-Aktie in den ersten Wochen an der Börse geschlagen?

Ein Monat ist es nun her, dass das Online-Portal Reddit sein Debüt an der US-Börse NYSE feierte. Für Aktionäre war es eine Zeit mit Licht und Schatten.

• Reddit-IPO äusserst erfolgreich
• Feierlaune scheint erst mal beendet
• Reddit-Aktie zuletzt kräftig eingebrochen

Am 21. März war es endlich so weit: Der mit Spannung erwartete Börsengang des Online-Forums Reddit, das am Aktienmarkt bereits im Jahr 2021 durch die dort entstandene WallStreetBets-Bewegung für grosses Aufsehen gesorgt hatte, wurde vollzogen. Etwas überraschend war dabei, dass sich das Unternehmen für die New York Stock Exchange entschieden hatte, statt für die NASDAQ, wie es bei den meisten Tech-Aktien üblich ist.

Die Premiere auf dem Börsenparkett war dabei durchaus phänomenal: So lag schon der Erstkurs an der New York Stock Exchange (NYSE) mit 47 US-Dollar um mehr als 38 Prozent über dem Ausgabepreis von 34 US-Dollar. Im weiteren Tagesverlauf ging es noch weiter aufwärts und die Reddit-Aktie konnte sogar mühelos die 50-US-Dollar-Marke übersteigen. Den ersten Handelstag beendeten die Titel schlussendlich bei 50,50 US-Dollar. Reddit-Aktionäre, die schon zum Börsengang eingestiegen waren, konnten sich somit über ein stolzes Plus von rund 48 Prozent freuen. Im Rahmen des IPOs wurde damit eine Bewertung von rund 6,4 Milliarden US-Dollar erzielt.

Kurseinbruch der Reddit-Aktie

Die Begeisterung der Anleger hielt aber nur in den darauffolgenden Tagen an. Am 26. März erreichte die Reddit-Aktie ihr bisheriges Hoch bei 74,90 US-Dollar. Das bedeutete ein Plus von rund 120 Prozent gegenüber dem Ausgabepreis. Doch seither ging es für die Papiere des in San Francisco ansässigen Online-Netzwerks beständig bergab.

Inzwischen ist der Titel auf 43,15 US-Dollar eingebrochen (Schlussstand vom 24.04.2024) und damit deutlich unter den Erstkurs gefallen.

Wachsende Skepsis

Die anfängliche Euphorie könnte darauf zurückzuführen sein, dass die Social-Media-Plattform als Ursprungsort des Meme-Aktien-Hypes von 2021 gilt und somit bei vielen Kleinanlegern sehr beliebt ist. Zudem warb Reddit damit, dass man künftig vermehrt KI-Anwendungen nutzen wolle, um die Erträge zu steigern, was infolge des derzeitigen KI-Hypes zunächst positiv aufgenommen wurde.

Doch inzwischen ist Ernüchterung eingekehrt. Denn zum einen werden Zweifel laut, inwieweit künstliche Intelligenz Reddit überhaupt nutzen soll, zum anderen äusserten sich viele Analysten kritisch hinsichtlich der mangelnden Profitabilität des Unternehmens. "Der Börsengang von Reddit markiert die Rückkehr des Schrott-Börsengangs", schimpfte beispielsweise David Trainer, CEO des Analyseunternehmens New Constructs, in einem auf "Fortune" veröffentlichten Beitrag. Tatsächlich sind die Fundamentaldaten nicht berauschend: Im vergangenen Jahr wies Reddit trotz eines Umsatzwachstums rote Zahlen aus. Angesichts dessen nehmen auch immer mehr Shortseller die noch junge Tech-Aktie ins Visier.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: PoetraRH / Shutterstock.com,Primakov / Shutterstock.com,tovovan / Shutterstock.com

Analysen zu Reddit

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Optimismus bei Strukturierten Produkten in der Schweiz mit Georg von Wattenwyl | BX Swiss TV

Der Risikoappetit der Anleger bei Strukturierte Produkte nimmt langsam wieder zu.
Wie entwickelt sich der Markt für Strukturierten Produkte in der Schweiz in 2024, welche Anlageklassen sind gefragt und bleiben BRCs weiterhin beliebt?

Diese Fragen beantwortet Georg von Wattenwyl, Präsident des SSPA (Swiss Structured
Products Association) im heutigen Experteninterview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Optimismus bei Strukturierten Produkten in der Schweiz mit Georg von Wattenwyl | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’581.20 19.17 UBS6CU
Short 12’848.31 13.42 Y7SSMU
Short 13’275.34 8.91 U35BSU
SMI-Kurs: 12’095.99 13.06.2024 17:30:22
Long 11’600.00 19.74
Long 11’340.00 13.82
Long 10’900.00 8.99
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Aktien in diesem Artikel

Reddit 64.66 -1.91% Reddit

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten