SMI 11’982 0.5%  SPI 15’373 0.4%  Dow 34’034 -0.8%  DAX 15’711 -0.1%  Euro 1.0900 0.0%  EStoxx50 4’152 0.2%  Gold 1’829 -1.6%  Bitcoin 35’047 -3.0%  Dollar 0.9076 1.0%  Öl 74.1 -0.3% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Bilanzvorlage 08.05.2020 22:17:00

GoPro-Aktie legt trotz schwacher Q1-Zahlen zu

GoPro-Aktie legt trotz schwacher Q1-Zahlen zu

Die Ergebnisse zum ersten Quartal 2020 hat am Donnerstagabend nach Handelsschluss an der Wall Street Actionkamerahersteller GoPro vorgelegt. Das sind die Ergebnisse.

GoPro hat Anlegern am Donnerstagabend einen Blick in die Bücher gewährt.

Der Actionkamerahesteller vermeldete ein EPS in Höhe von -0,34 US-Dollar. Ein Jahr zuvor stand der Konzern noch mit 0,07 US-Dollar je Aktie in den roten Zahlen.

Auf der Umsatzseite verbuchte GoPro 119,4 Millionen US-Dollar, nach 243 Millionen US-Dollar ein Jahr zuvor. Experten waren zuvor von einer marginalen Steigerung auf 244 Millionen US-Dollar ausgegangen.

Im Nasdaq-Handel kletterte die GoPro-Aktie schließlich um 2,23 Prozent auf 3,45 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Stefano Tinti / Shutterstock.com