Experten-Kolumne 11.01.2018 14:14:28

Gewinne sichern, Chancen nutzen

Kolumne

In den USA befindet sich die Konjunktur mittlerweile seit mehr als 100 Monaten im Aufschwung und nährt sich damit dem bisherigen Rekordwert der neunziger Jahre von 120 Monaten an. Doch je weiter der Konjunkturzyklus voranschreitet, umso mehr sollten Anleger ihre Gewinne sichern und sich auf die Risiken vorbereiten, die auf uns zukommen.

Und Risiken lauern durchaus: Etwa die US-Fiskalreform, die konjunkturell betrachtet zur falschen Zeit kommt, Überhitzungsgefahren mit sich bringt und den fiskalpolitischen Spielraum bei der nächsten Rezession einschränkt. Im Zusammenhang mit den Steuersenkungen könnten auch die Lohn- und Preissteigerungen überschiessen, was unerwartet starke Zinserhöhungen insbesondere durch die US-Notenbank zur Folge hätte. Ohnehin ist bereits der geplante, allmähliche Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik ein riskantes Unternehmen, da Volkswirtschaften und Anlagemärkte von den niedrigen kurzfristigen Zinsen und den künstlich komprimierten Laufzeitprämien abhängig geworden sind.

Angesichts dieser Risiken und der hohen Ausgangsbewertungen sollten Anleger bei der Gesamtpositionierung ihrer Portfolios vorsichtig bleiben. Statt starker Konzentrationen scheint es empfehlenswert, verschiedene diversifizierte Ertragsquellen zu nutzen. Flexibilität und Liquidität können sich auch als grosser Vorteil erweisen, um kommende Marktkorrekturen zum Einstieg in interessante und attraktiv bewertete Anlagegelegenheiten zu nutzen. Mit einer Mischung aus eher kurzlaufenden qualitativ hochwertigen Euro-Anleihen, besicherten Anleihen, unter anderem auch US-Hypothekenanleihen (MBS), und einem etwas erhöhter Cash-Bestand sollten Anleger gut vorbereitet sein.

Von Andrew Bosomworth, Leiter PIMCO-Portfoliomanagement in Deutschland

Andrew Bosomworth: Managing Director, Leiter des deutschen Portfoliomanagements bei PIMCO in München

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schliesst jegliche Regressansprüche aus.

Andrew Bosomworth: Managing Director, Leiter des deutschen Portfoliomanagements bei PIMCO in München

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schliesst jegliche Regressansprüche aus.

Eintrag hinzufügen

Finanzen.net News

pagehit