Welche Anlageprodukte sind für Sie relevant? Bitte helfen Sie uns, Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und nehmen Sie an der 3-Minuten-Umfrage teil. -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Care-Paket 07.03.2020 22:52:00

Coronavirus: Apple beschenkt erkrankte Mitarbeiter

Coronavirus: Apple beschenkt erkrankte Mitarbeiter

• Apple steht Mitarbeitern bei
• Quarantäne mit Geschenkpaket versüsst

Das Coronavirus greift immer weiter um sich und breitet sich über den Globus aus. In China gelten die Regionen Hubei und Wenzhou als besonders betroffen - wie "curved" berichtet, befinden sich dort einige Apple-Mitarbeiter, die die derzeitige Lage am eigenen Leib erfahren und in Quarantäne müssen.

Apple versüsst Mitarbeitern Quarantäne

Quarantäne stellt man sich wohl kaum aufregend vor: Einen bestimmten Zeitraum isoliert von der Aussenwelt verbringen, da kommt sicherlich schnell Langeweile auf. Umso schöner, wenn jemand einen mit einem Überraschungspaket erfreut. Wie "MacRumors" berichtet, tat Apple genau das: In Wenzhou City und Hubei erhielten betroffene Mitarbeiter ein Care-Paket. Vom eigenen Arbeitgeber mit einer netten Geste überrascht zu werden, dürfte an sich schon gut ankommen. Doch in dem Pakte befanden sich nicht nur Lebensmittel wie Kekse, Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken. Besonders überrascht haben dürfte ein ganz anderes Geschenk, das Apple mit versendete: ein iPad.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Barriere in % Coupon in %
Apple / Alphabet / Microsoft 54239000 65.00 % 10.00 %

In einem beigelegten Brief habe der iKonzern geschrieben: "Wir verstehen die Schwierigkeiten, die Sie gerade konfrontieren, und möchten Sie und ihre Familie bestmöglich unterstützen." Mit dem Überraschungs-iPad soll Kindern ermöglicht werden, besser online lernen zu können. Zudem erleichtert das Gerät den Zeitvertreib während der Quarantäne.

Der US-Technologieriese drückt mit diesem Care-Paket besondere Anteilnahme an der derzeitigen Situation betroffener Mitarbeiter aus und versüsst ihnen mit der Überraschungslieferung die Zeit in Quarantäne. Doch dem nicht genug: Bereits Ende Januar verkündete Konzernchef Tim Cook, dass Apple Geld spenden werde.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Marek Szandurski / Shutterstock.com,SamaraHeisz5 / Shutterstock.com,Anna Stasia / Shutterstock.com,TonyV3112 / Shutterstock.com

Analysen zu Apple Inc.mehr Analysen

12.05.20 Apple overweight JP Morgan Chase & Co.
12.05.20 Apple buy UBS AG
04.05.20 Apple kaufen DZ BANK
01.05.20 Apple Sell Goldman Sachs Group Inc.
01.05.20 Apple market-perform Bernstein Research

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

Adecco Group 44.07
3.89 %
Lonza Grp 500.80
3.77 %
LafargeHolcim 37.98
2.93 %
CieFinRichemont 53.50
2.57 %
Zurich Insur Gr 292.90
2.45 %
SGS 2’223.00
1.00 %
Nestle 103.82
0.84 %
Roche Hldg G 349.00
0.61 %
Swisscom 492.70
-0.04 %
Givaudan 3’429.00
-0.12 %
Ruhige Woche bahnt sich an | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 193.53 -1.40% Apple Inc.

Finanzen.net News

pagehit