<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
<
Sorte
Brent
WTI
>
<
anzeigen in Währung
Schweizer Franken
Euro
Dollar
>
Gold und Rohöl 04.10.2019 08:01:00

Gold: Starker Rebound über die Marke von 1.500 Dollar

Gold: Starker Rebound über die Marke von 1.500 Dollar

von Jörg Bernhard

Drei Faktoren waren für die Stärke des Goldpreises hauptverantwortlich: Der schwache Greenback, die rückläufigen US-Renditen sowie die schwächelnden US-Aktienmärkte. Nun erwarten die Marktakteure mit Spannung den Monatsbericht des US-Arbeitsministeriums zur Lage am US-Arbeitsmarkt (14.30 Uhr). Laut einer von Trading Economics veröffentlichten Umfrage unter Analysten soll die Zahl neu geschaffener Stellen von 130.000 auf 145.000 gestiegen sein. Fällt der Stellenzuwachs stärker als prognostiziert aus, droht allerdings ein Unterschreiten der 1.500-Dollar-Marke. Für erhöhte Spannung wäre somit auf jeden Fall gesorgt.

Am Freitagmorgen präsentierte sich der Goldpreis mit stabilen Notierungen. Bis gegen 7.50 Uhr (MESZ) ermässigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (Dezember) um 0,40 auf 1.513,40 Dollar pro Feinunze.

Rohöl: Hoher Wochenverlust droht

Trotz der Erholungstendenz im frühen Freitagshandel droht dem fossilen Energieträger ein markanter Wochenverlust. Bei der US-Sorte WTI beläuft sich das Minus bislang auf 55,91 Prozent und bei der Nordseemarke auf 61,04 Prozent. Am Nachmittag könnten sich zum einen die anstehenden US-Arbeitsmarktdaten noch auf den Ölpreis auswirken. Zum anderen wird die im Ölsektor tätige US-Dienstleistungsfirma Baker Hughes ihren Wochenbericht über die nordamerikanischen Bohraktivitäten (19.00 Uhr) kommunizieren und dadurch für erhöhte Aufmerksamkeit sorgen. Sollte es hier zu Überraschungen kommen, dürfte sich dies auch auf die Handelstendenz der kommenden Woche auswirken.

Am Freitagmorgen präsentierte sich der Ölpreis mit erholten Notierungen. Bis gegen 7.50 Uhr (MESZ) verteuerte sich der nächstfällige WTI-Future um 0,31 auf 52,76 Dollar, während sein Pendant auf Brent um 0,31 auf 58,02 Dollar anzog.


Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger,Juri / Shutterstock.com,Lisa S. / Shutterstock,optimarc / Shutterstock.com

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1'483.70 -21.15 -1.41
Ölpreis (Brent) 58.89 -0.01 -0.02
Ölpreis (WTI) 52.94 0.03 0.06

Finanzen.net News

pagehit