Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Tesla-Konkurrent berichtet 08.05.2024 22:04:00

Rivian-Aktie gewinnt trotz enttäuschender Zahlen leicht

Rivian-Aktie gewinnt trotz enttäuschender Zahlen leicht

Für Rivian-Aktionäre wurde es am Dienstag nachbörslich spannend - der Tesla-Konkurrent veröffentlichte seine Quartalszahlen.

Im ersten Quartal 2024 fuhr Rivian Automotive einen Verlust von 1,48 US-Dollar je Aktie ein, nach einem Vorjahresminus von 1,450 US-Dollar je Aktie und Analystenschätzungen von -1,152 US-Dollar je Anteilsschein.

Auf Umsatzseite lief es schlechter als erwartet: Analysten hatten Erlöse von 1,17 Milliarden US-Dollar in Aussicht gestellt, tatsächlich erwirtschaftete das Unternehmen 1,15 Millionen US-Dollar nach 661 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Die Rivian-Aktie zeigt sich am Mittwoch im NASDAQ-Handel 0,20 Prozent höher bei 10,27 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Michael Vi / Shutterstock.com,David Becker/Getty Images