SMI 11’982 0.5%  SPI 15’373 0.4%  Dow 34’034 -0.8%  DAX 15’711 -0.1%  Euro 1.0899 0.0%  EStoxx50 4’152 0.2%  Gold 1’813 -2.5%  Bitcoin 35’140 -2.8%  Dollar 0.9085 1.1%  Öl 73.9 -0.5% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Bilanz veröffentlicht 14.05.2021 22:54:00

Aurora Cannabis-Aktie knickt ein: Millionenverlust im dritten Quartal

Aurora Cannabis-Aktie knickt ein: Millionenverlust im dritten Quartal

Der Cannabiskonzern Aurora Cannabis hat über seine Geschäftsentwicklung in seinem dritten Geschäftsquartal berichtet.

Abermals erzielte Aurora Cannabis einen Nettoverlust, das bereinigte EBITDA belief sich auf -24 Millionen CAD. Damit lief es auf Ergebnisseite schlechter als erwartet, die Analystenschätzungen für das bereinigte EBITDA hatten sich auf -8,4 Millionen CAD belaufen, nachdem vor Jahresfrist noch ein Verlust von 49,6 Millionen CAD in den Büchern gestanden hatte.

Der Nettoumsatz lag mit 58,4 Millionen CAD über dem Vergleichswert des Vorjahres (53,6 Millionen CAD), hier hatte der Marktkonsens einen Wert von 68,9 Millionen CAD erwartet.

Für die Aktie von Aurora Cannabis ging es im US-Handel an der NYSE letztlich 6,28 Prozent auf 6,86 US-Dollar nach unten.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Jarretera / Shutterstock.com