SMI 12’163 -0.1%  SPI 15’630 -0.1%  Dow 35’116 0.8%  DAX 15’555 -0.1%  Euro 1.0727 -0.2%  EStoxx50 4’118 0.0%  Gold 1’810 -0.1%  Bitcoin 34’383 -3.2%  Dollar 0.9043 -0.1%  Öl 72.5 -1.1% 
Themen-ETFs 21.07.2021 21:04:00

Global X launcht erste Produkte an der SIX

Global X launcht erste Produkte an der SIX

Die Schweizer Börse hat einen neuen Emittenten an Land gezogen. Mit Global X hat die SIX einen ETF-Anbieter für sich gewonnen und bietet Börsianern damit ein noch breiteres Angebot von Anlagemöglichkeiten.

• Global X launcht zwei ETFs an der SIX
• ETFs werden beliebter

Für Anleger an der Schweizer Börse gibt es fortan eine grössere Auswahl an ETFs. So gab die SIX jüngst in einer Pressemitteilung bekannt, mit Global X einen neuen Emittenten für sich gewonnen zu haben. Global X ist ein Anbieter von thematischen ETFs, der in New York ansässig ist und 2008 gegründet wurde. Wie aus der Unternehmenswebseite hervorgeht, zählte das Finanzunternehmen im Juli 2021 bisher ein verwaltetes Vermögen von mehr als 35 Milliarden US-Dollar. Global X ETFs ist Mitglied der in Seoul ansässigen Mirae Asset Financial Group, die weltweit 560 Milliarden US-Dollar an Vermögen verwaltet (Stand März 2021).

ETFs werden beliebter

Wie es vonseiten des Head of SIX Swiss Exchange, Christian Reuss, in der Presseaussendung heisst, würde sich auf der Handelsplattform ein zunehmender Trend hin zum Investieren mit ETFs abzeichnen. So sei im letzten Jahr an der SIX eine neue Höchstmarke an ETF-Transaktionen verzeichnet wurden: 1,67 Millionen. Auch in diesem Jahr sei dieser Trend bisher ungebrochen, weshalb der Zugewinn von Global X als neuer Emittent umso passender sei: "Ein herzliches Willkommen an Global X, die ihre thematischen ETFs nun an unserer Börse anbieten".

SIX-Investoren haben nun mehr Zugriff auf zwei Produkte des ETF-Anbieters. Der Global X Telemedicine & Digital Health ETF (EDOC) konzentriert sich auf Firmen, die aus dem Bereich Telemedizin und digitale Gesundheit stammen. Der Global X Video Games & Esports ETF (HERU) ist daneben auf die Videospielbranche, E-Sports und Streaming fokussiert.

Erweitertes Angebot mit Themen-ETFs

Wie die SIX schreibt, würde sich das ETF-Angebot mit Global X nun auf 1'539 erhöhen, die insgesamt von 27 Emittenten aufgelegt werden. Laut der Schweizer Börse würde dabei insbesondere auch der Umsatz mit thematischen Exchange Traded Funds zunehmen. Hier sei in der ersten Jahreshälfte 2021 bereits ein Anstieg des Handelsumsatzes um 44,7 Prozent auf 7,35 Milliarden Schweizer Franken verzeichnet worden, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Am gesamten Handelsumsatz von 42,9 Schweizer Franken würden die Themen-ETFs damit nun 17,1 Prozent ausmachen.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: SIX,stocks,Denis Linine / Shutterstock.com

ETF-Finder

Nachrichten

  • Nachrichten zu ETFs
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit