+++ US vs. China: Das könnten die Gewinner aus dem Handelskonflikt werden! Jetzt zum Webinar am 21.10. anmelden! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
23.06.2015 07:00:00

Valora gründet die bob Finance AG und expandiert in den Online-Finanzbereich

Muttenz, 23. Juni 2015

Medienmitteilung - Communiqué de presse - Media release

Die bob Finance AG (www.bobfinance.ch) mit Sitz in Zürich ist Teil des neu geschaffenen Valora Labs zur Entwicklung digitaler Produkte und Dienstleistungen für die Valora Gruppe.

 

Bereits heute bietet Valora mit Geldüberweisungen und der ok.- Prepaid-Karte erfolgreich Finanzprodukte über ihr schweizweites Verkaufsstellen-Netzwerk an. Mit der Gründung des Fintech-Startups bob Finance AG, welches sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Finanzdienstleistungen im Onlinebereich konzentriert, werden diese um omni-channel Angebote erweitert, um dem steigenden Bedürfnis digital affiner Kunden nach mehr “Convenience“ im Umgang mit Finanzprodukten gerecht zu werden.

 

„Die GLKB ist eine der innovativsten Schweizer Banken im Onlinebereich“ sagt Valora-CEO Michael Mueller zu den Erfolgsaussichten. „Kombiniert mit Valora‘s Retailkompetenz bildet diese Partnerschaft einmalige Voraussetzungen, um neue Produkte und Dienstleistungen für den modernen Kunden zu entwickeln. Ein zukunftsweisendes Angebot von Online-Finanzprodukten ergänzt die bisher vorhandenen Services von Valora in optimaler Weise und stellt Valora‘s Innovationskraft unter Beweis.“

 

Auch GLKB-CEO Hanspeter Rhyner sieht in der Zusammenarbeit mit Valora viel Potential: „Die Glarner Kantonalbank hat sich über die letzten Jahre als Innovationstreiberin im digitalen Angebot von Finanzprodukten national einen Namen gemacht. Mit dem Eingehen der strategischen Zusammenarbeit mit Valora verfolgt die GLKB ihren dualen Strategieansatz konsequent weiter. Ziel ist es, die klare Marktführerschaft im Heimmarkt weiter auszubauen und im Onlinevertrieb mit innovativen Produkten oder mit Partnern, wie Valora, attraktive Nischen zu erschliessen.“

 

Details zu den neuen Produkten werden in den nächsten Monaten von bob Finance AG bei deren Markteinführung kommuniziert.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

 

 

Investor Relations:

Tel:

+41 61 467 36 50

Mladen Tomic

 

E-Mail: 

mladen.tomic@valora.com

Media Relations:

Tel:

+41 61 467 36 31

Stefania Misteli

 

E-Mail:

stefania.misteli@valora.com

Glarner Kantonalbank

Tel:

+41 55 646 74 50

Patrik Gallati

E-Mail:

patrik.gallati@glkb.ch

 

 

Besuchen Sie den Newsroom auf unserer Webseite: www.valora.com/newsroom 

sowie www.bobfinance.ch

 

 

 

 

Valora

Valora ist ein wirtschaftlich starkes und unabhängiges Retailer. Als führender Spezialist für den kleinflächigen Einzelhandel operiert Valora mit über 2‘600 Verkaufsstellen an Hochfrequenzlagen in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Mit Ditsch, Brezelkönig, k kiosk oder ok.- tritt Valora mit starken und bekannten Marken am Markt auf. Die unterschiedlichen Convenience-Formate bieten ihren Kunden einzigartige Sofortverzehrmöglichkeiten sowie attraktive Dienstleistungen an.

 

Glarner Kantonalbank

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) ist eine börsenkotierte Universalbank mit Sitz in Glarus. Der Kanton Glarus ist mit zwei Drittel Anteilen Mehrheitsaktionär der Bank. Die GLKB weist per Bilanzstichtag 31.12.2014 eine Bilanzsumme von rund 4,5 Mrd. Franken aus. Sie beschäftigt 200 Mitarbeitende und unterhält 6 Filialen im Glarnerland. In den letzten Jahren hat sich die GLKB als führende Anbieterin von innovativen digitalen Bankprodukten etabliert.

Analysen zu Valora AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Auf und Ab nach Brexit-Deal und Quartalszahlen | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Valora AG 282.00 0.53% Valora AG

Finanzen.net News

pagehit