Defekt? Austausch-Aktion für Apples iPhone 11 | 18.12.20 | finanzen.ch
SMI 11’210 -0.5%  SPI 14’401 0.0%  Dow 34’078 -0.4%  DAX 15’368 -0.6%  Euro 1.1039 0.2%  EStoxx50 4’020 -0.3%  Gold 1’769 -0.1%  Bitcoin 49’188 -3.5%  Dollar 0.9147 0.0%  Öl 67.7 0.9% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Austauschprogramm 18.12.2020 21:06:00

Defekt? Austausch-Aktion für Apples iPhone 11

iPhone 11-Besitzer sollten hellhörig werden: Apple rief kürzlich eine kostenlose Austauschaktion für Geräte dieser Generation ins Leben. Ob sich ihr Smartphone dafür qualifiziert, lesen Sie hier.

• Displaymodule zahlreicher iPhone 11-Modelle defekt
• Betroffene Geräte wurden zwischen November 2019 und Mai 2020 hergestellt
• Seriennummer des Geräts qualifiziert Smartphones für kostenloses Austauschprogramm

Display-Modul defekt

Wie der Technologie-Gigant Apple am 4. Dezember auf seiner Support-Website bekannt gab, weisen einige Geräte des Modells iPhone 11 Probleme im Bereich des Displays auf. Da vereinzelt defekte Displaymodule verbaut wurden, besteht die Gefahr einer Berührungsträgheit oder gar -unempfindlichkeit des Geräts, was Selbiges praktisch unbrauchbar macht. Betroffen sind Smartphones, die zwischen November 2019 und Mai 2020 hergestellt wurden. Der Technologiekonzern reagiert mit einer Rückrufaktion betroffener Geräte und dem Angebot kostenfreier Reparaturen.

In einem Twitter-Beitrag machen die Analysten des Tech-Nachrichtenportals Golem auf das Reparaturprogramm aufmerksam.

Wie der Konzern weiterhin auf seiner Supportseite mitteilt, sind ausschliesslich iPhone 11-Modelle betroffen - nicht aber die teureren iPhone 11 Pro Smartphones.

Ablauf des Service-Verfahrens

Um festzustellen, ob das eigene Gerät für das kostenlose Austauschverfahren qualifiziert ist, sollte die Support-Seite des Unternehmens besucht werden. Auf dieser wird die Möglichkeit bereitgestellt, die Seriennummer des Smartphones prüfen zu lassen. Diese finden Sie bei iPhones, indem Sie unter ‘Einstellungen’ die Option ‘Allgemein’ öffnen und ‘Info’ auswählen - aber auch auf der Originalverpackung, dem Originalkaufbeleg oder der Rechnung ist die Seriennummer vermerkt.

Weist ihr Gerät den entsprechenden Fehler bereits auf, kann dieses bei Apple selbst - oder einem autorisierten Service-Partner - kostenfrei in Reparatur gegeben werden. Für einen reibungslosen Ablauf des Austauschverfahrens können Sie den Apple Support kontaktieren oder einen Termin in einem Apple Store vereinbaren. Um Datenverluste zu vermeiden, empfiehlt es sich, Fotos, Videos, Apps und sonstige Daten vorher zu sichern.

Das sollten Sie beachten

Gegebenenfalls bietet Apple den Austausch-Service ausschliesslich in dem Land an, in welchem das iPhone gekauft wurde. Wer sein Smartphone jedoch im europäischen Wirtschaftsraum erworben kann, kann die Leistung in allen EWR-Mitgliedsstaaten in Anspruch nehmen. Gültig ist das Angebot des Technologie-Riesen maximal zwei Jahre ab Erwerbszeitpunkt.

Die Standard-Garantieabdeckung wird durch dieses Programm nicht beeinflusst.

Inna Warkus / Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: TonyV3112 / Shutterstock.com,Denis Kuvaev / Shutterstock.com,Denis Kuaev / Shutterstock,.com


Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
15.04.21 Apple buy UBS AG
14.04.21 Apple overweight JP Morgan Chase & Co.
12.04.21 Apple buy UBS AG
31.03.21 Apple buy UBS AG
26.03.21 Apple Neutral UBS AG

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

https://youtu.be/lv4hwlmJ6Gc

Die Aktienmärkte sind weiterhin in guter Stimmung. Was für die aktuelle Zurückhaltung sorgt und welche Wirtschafts- und Unternehmensdaten demnächst anstehen erfahren Sie im Marktupdate mit Georg Zimmermann bei BX Swiss TV.

Marktupdate 13. April 21: Zahlenflut lässt Anleger zögern – Givaudan übertrifft sich selbst | BX Swiss TV

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit