SMI 12’163 -0.1%  SPI 15’630 -0.1%  Dow 35’116 0.8%  DAX 15’555 -0.1%  Euro 1.0728 -0.2%  EStoxx50 4’118 0.0%  Gold 1’810 -0.1%  Bitcoin 34’642 -2.4%  Dollar 0.9042 -0.1%  Öl 72.3 -1.3% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Zahlen veröffentlicht 09.02.2021 22:06:00

Canopy Growth schlägt umsatzseitig Erwartungen, im dritten Quartal weiter mit roten Zahlen - Canopy-Growth-Aktie deutlich fester

Canopy Growth schlägt umsatzseitig Erwartungen, im dritten Quartal weiter mit roten Zahlen - Canopy-Growth-Aktie deutlich fester

Für Anleger der Cannabis-Branche wurde es am Dienstag spannend: Canopy Growth hat seine Bücher geöffnet und über die Geschäftsentwicklung im dritten Quartal berichtet.

Der kanadische Cannabis-Konzern Canopy Growth hat in seinem dritten Geschäftsquartal weiter Verlust gemacht. Je Aktie belief sich das Minus auf 2,43 CAD, nachdem bereits im Vorjahreszeitraum ein Verlust von 0,350 CAD je Aktie erzielt wurde. Analysten hatten mit einem kleineren Minus gerechnet und im Vorfeld -0,327 CAD je Anteilsschein in Aussicht gestellt.

Beim Umsatz ging es im Vorjahresvergleich aufwärts: Insgesamt hat Canopy Growth im dritten Quartal 152,5 Millionen CAD erzielt, ein Jahr zuvor war ein Umsatz von 123,8 Millionen CAD erwirtschaftet worden. Damit übertraf das Unternehmen die Analystenschätzungen, die sich auf 148,6 Millionen CAD belaufen hatten.

Die an der NASDAQ gelistete Canopy Growth-Aktie schoss nach den Zahlen nach oben und ging mit einem Plus von 11,90 Prozent bei 49,09 US-Dollar aus dem Handel.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Jarretera / Shutterstock.com