Schweizer Privatbank Bordier tut sich mit Krypto-Startup zusammen | 02.03.21 | finanzen.ch
SMI 11’188 -0.7%  SPI 14’383 -0.1%  Dow 34’044 -0.5%  DAX 15’386 -0.5%  Euro 1.1003 -0.1%  EStoxx50 4’022 -0.3%  Gold 1’775 -0.2%  Bitcoin 50’691 -2.2%  Dollar 0.9154 -0.5%  Öl 66.6 -0.1% 
Partnerschaft 02.03.2021 21:05:00

Schweizer Privatbank Bordier tut sich mit Krypto-Startup zusammen

Die Privatbank Bordier nutzt den aktuellen Schwung von Kryptowährungen und bietet Kunden in Zusammenarbeit mit Sygnum fortan Kryptowährungen zum Handel an.

• Bordier integriert Sygnum-Plattform
• Handeln mit Kryptowährungen nun möglich
• Langfristig weitere Produkte und Dienstleistungen in der Pipeline

Die Schweiz ist schon seit Langem dafür bekannt eine Vorreiterrolle dabei einzunehmen, wenn es darum geht, Kryptowährungen vermehrt in den Alltag zu bringen. Nun bietet auch die Schweizer Privatbank Bordier & Cie SCmA den eigenen Kunden die Möglichkeit digitale Währungen zu kaufen, zu halten oder auch zu handeln. Hintergrund dieser Angebotserweiterung ist eine Partnerschaft mit der nach eigenen Angaben weltweit ersten Bank für digitale Vermögenswerte, Sygnum. Deren B2B-Banking-Plattform wurde "in weniger als 60 Tagen" ins Bordier-Angebot integriert und bietet Bordier-Kunden nun die Möglichkeit, auf die All-in-One-Lösung für digitale Assets von Sygnum zuzugreifen.

Kryptowährungen mit starker Entwicklung in 2020 und 2021

Zu denen in der Pressemitteilung explizit genannten nun handelbaren Kryptowährungen gehören Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash sowie Tezos. Hierbei macht sich die Privatbank den aktuellen Schwung zunutze, den Kryptowährungen in diesem noch jungen Jahr bereits erfahren haben. So konnte der Bitcoin in 2021 bereits höher steigen als je zuvor und verhalf auch vielen weiteren Cyberdevisen zu neuen Höchstständen. Doch auch 2020 erwies sich für die Internetwährungen bereits als äusserst erfolgreich, wie Bordier in der Mitteilung betont. So sei die Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen im letzten Jahr auf eine Trillion US-Dollar angewachsen und habe damit einen neuen Rekord aufgestellt. Auch in Sachen Performance hätten die Digitaldevisen alle anderen Anlageklassen in den Schatten gestellt. Dabei hätte insbesondere die Ur-Kryptowährung Bitcoin ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt als zusätzliche Diversifizierung und Inflationsschutz zu dienen.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Sygnum Bank als qualifizierter Partner

Mit Sygnum als Partner profitieren Bordier-Kunden somit nicht nur von deren technischer Infrastruktur, sondern auch ihrer Expertise im Bereich der digitalen Vermögenswerte. Die All-in-One-Plattform umfasst dabei "die sichere Verwahrung der Vermögenswerte, die Auswahl und Anbindung von Handelspartnern sowie die Geldwäschereibekämpfung (AML) und Transaktionsüberwachung im Bereich digitaler Vermögenswerte", wie es in der Pressemitteilung heisst. Dabei werden die Kunden weiterhin durch Bordier betreut.

"Seitens unserer Kunden erleben wir eine steigende Nachfrage nach Möglichkeiten der Diversifikation in alternative Anlageklassen wie digitale Vermögenswerte. Dank unserer Partnerschaft mit der Sygnum Bank bieten wir unseren Kunden eine ganzheitliche Lösung und ermöglichen ihnen zugleich, mit vollstem Vertrauen in diese neue, wachstumsstarke Anlageklasse zu investieren.", wird Evrard Bordier, geschäftsführender Gesellschafter von Bordier & Cie SCmA in der Pressemitteilung zitiert.

In der Zukunft sollen Bordier-Kunden zu dem noch auf ein breiteres Angebot von verschiedenen Dienstleistungen und Produkten im Bereich der digitalen Vermögenswerte wie Tokenisierung oder Handeln mit Optionen zugreifen können. "Die zeitlosen Werte von Bordier und die Future-Finance-Vision der Sygnum Bank bilden eine starke Allianz in der sich im Wandel befindenden Finanzlandschaft", kommentiert Sygnum-CEO Mathias Imbach.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Lightboxx / Shutterstock.com,REDPIXEL.PL / Shutterstock.com,3Dsculptor / Shutterstock

Devisen in diesem Artikel

GBP/BTC 0.0000 0.0000
2.41
EUR/BTC 0.0000 0.0000
1.88
JPY/BTC 0.0000 0.0000
3.99
CHF/BTC 0.0000 0.0000
2.03
USD/BTC 0.0000 0.0000
1.41
EUR/ETH 0.0006 0.0000
4.28
JPY/ETH 0.0000 0.0000
4.26
CHF/ETH 0.0005 0.0000
4.43
USD/ETH 0.0005 0.0000
3.81
GBP/ETH 0.0006 0.0000
4.79
JPY/BCC 0.0000 0.0000
7.12
USD/BCC 0.0011 0.0001
6.56
GBP/BCC 0.0015 0.0001
7.59
EUR/BCC 0.0013 0.0001
7.04
CHF/BCC 0.0012 0.0001
7.22
EUR/XTZ 0.2078 0.0119
6.10
CHF/XTZ 0.1888 0.0111
6.23
JPY/XTZ 0.0016 0.0001
6.29
USD/XTZ 0.1729 0.0093
5.69
GBP/XTZ 0.2418 0.0157
6.96

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit