Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 11’366 0.5%  SPI 14’611 0.7%  Dow 31’253 -0.8%  DAX 14’130 1.8%  Euro 1.0288 0.0%  EStoxx50 3’696 1.5%  Gold 1’846 0.2%  Bitcoin 29’446 -0.2%  Dollar 0.9711 -0.1%  Öl 112.3 0.7% 
Mehr Sicherheit 16.08.2021 21:40:00

Neuer SEC-Chef Gary Gensler: So steht er zu Kryptowährungen wie Bitcoin & Co.

Neuer SEC-Chef Gary Gensler: So steht er zu Kryptowährungen wie Bitcoin & Co.

Seit April 2021 ist Gary Gensler Chef der amerikanischen Börsen- und Wertpapierhandelsaufsichtsbehörde SEC. Gensler ist kein alter Bürokrat, der sich mit Kryptowährungen nicht auskennt - ganz im Gegenteil - er ist von ihnen fasziniert. Trotzdem verfolgt er neue Regulierungsansätze für Kryptowährungen, insbesondere um Anleger zu schützen.

• Gensler möchte Anleger durch Regulierung schützen
• Regulierung von Kryptowährungen führe ausserdem zu einer breiteren Akzeptanz
• Keine Neuigkeiten bezüglich Bitcoin-ETFs

Erstes ausführliches Interview zum Thema Kryptowährungen

Vielen war bekannt, dass Gary Gensler sich gut im Bereich Kryptowährungen auskennt, doch welche Haltung er letztlich zu Bitcoin und Co. hat, war bisher eine grosse Unbekannte, so Robert Schmidt und Benjamin Bain von Bloomberg. Nun hat Gensler aber sein erstes ausführliches Interview zum Thema Kryptowährungen und digitaler Geldmarkt gegeben - hierbei wird deutlich, dass seine Faszination bezüglich Cyberdevisen nicht gleichbedeutend mit einem lockeren Umgang ist. Gensler deutet im Bloomberg-Interview eine strengere Aufsicht für die Krypto-Märkte an.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Krypto-Regulierung für mehr Sicherheit

Gensler denke über eine solide Aufsichtsregelung nach, welche vor allem als Schutzmassnahme für Millionen von Anlegern dienen soll. Gensler selbst sagte, dass er zwar neutral, bzw. sogar fasziniert von Kryptowährungen sei - er sei aber nicht neutral wenn es um Anlegerschutz ginge. Wenn jemand mit hochvolatilen Werten spekulieren wolle, dann sei das seine eigene Angelegenheit. Trotzdem müssten die Investoren vor Betrug geschützt werden. Hierzu fordert Gensler vom Kongress ein Gesetz, welches der SEC die Befugnis gibt, Krypto-Handelsplätze zu überwachen. Ein gut strukturiertes Aufsichtssystem, so Gensler, soll sich auf die Schaffung von Schutzmassnahmen für die Millionen von Anlegern konzentrieren, die ihre Portfolios mit Kryptowährungen bestückt haben. Eine weitere offene Frage sei, in welche Assetklasse die verschiedenen Cyberdevisen fallen. Bitcoin verhalte sich schon wie eine Währung, gilt jedoch als Rohstoff und nicht als Wertpapier. Insgesamt gibt es mittlerweile tausende Coins, die laut Gensler, eigentlich unregistrierte Wertpapiere sind, welche SEC-Vorschriften unterliegen sollten.

Neben der Sicherheit sorge eine gewisse Regulierung auch für eine breitere Akzeptanz, was für Kryptowährungen einen schnelleren Fortschritt bedeuten könnte.

Es braucht Geduld

Wie lange es dauert, bis es zu Massnahmen der SEC kommen könnte, gab Gensler nicht bekannt. Auch bezüglich der Zulassung von Bitcoin-ETFs, auf welche Anleger und Krypto-Fans schon lange warten, gab es keinerlei Neuigkeiten. Die SEC arbeite an verschiedenen Themenbereichen, die alle mit Kryptowährungen und deren Handel zu tun haben. Das Team um Gary Gensler hat alle Hände voll zu tun, weswegen davon auszugehen ist, dass es noch eine ganze Zeit dauern könnte, bis konkrete Massnahmen oder Änderungen im Bereich des Krypto-Handels durchgeführt werden. Krypto-Enthusiasten werden auch die nächsten Monate ein besonderes Augenmerk auf die mögliche Zulassung von Bitcoin-ETFs werfen.

Redaktion finanzen.ch


BITCOIN KURSZIEL 100'000 US-DOLLAR? WELCHER COIN KÖNNTE DER NÄCHSTE VERDOPPLER SEIN?

Informieren Sie sich aus erster Hand über Nachrichten, die Krypto-Kurse bewegen. Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren neuen Krypto-Newsletter!

Weitere Links:


Bildquelle: Andrew Harnik/AP,Wit Olszewski / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

EUR/BTC 0.0000 0.0000
0.18
CHF/BTC 0.0000 0.0000
0.18
USD/BTC 0.0000 0.0000
0.06

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit