Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Meme-Aktie im Fokus 30.05.2024 22:07:00

Faraday Future-Aktie kann sich nach Einbruch wieder kräftig erholen

Faraday Future-Aktie kann sich nach Einbruch wieder kräftig erholen

Die Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2023 kamen bei Anlegern von Faraday Future gar nicht gut an.

Faraday Future informierte Anleger bereits am Dienstagabend über die wichtigsten Kennzahlen des Geschäftsjahres 2023. Das hatte jedoch einen Kurssturz am Mittwoch zur Folge, und auch nachbörslich wurden die Verluste nicht abgefedert.

Faraday verbuchte in den vergangenen zwölf Monaten einen Umsatz von 800'000 US-Dollar und machte einen Verlust von 432 Millionen US-Dollar. Ausserdem wurde die Produktionsprognose für das laufende Jahr gestrichen. Noch im November hatte Faraday angekündigt, im Jahr 2024 "vorbehaltlich der Verfügbarkeit des erforderlichen Kapitals" 1'000 Fahrzeuge produzieren zu wollen. Bislang hat Faraday elf Fahrzeuge ausgeliefert.

Erst-Quartalszahlen noch nicht vorgelegt

Die Vorlage der Bilanz für das erste Quartal steht noch aus, der Aktie droht das Delisting von der NASDAQ-Börse, wenn Faraday den Zeitraum der Meldepflicht nicht einhält.

So reagiert die Faraday-Aktie - Meme-Status vorbei?

Erst vor kurzem konnte die Faraday-Aktie an der NASDAQ deutliche Zuwächse verbuchen. Alleine im vergangenen Monat schlägt ein Plus von über 900 Prozent zu Buche. Hintergrund war das Wiederaufflammen der Rally von Meme-Aktien, welche schon 2021 unter anderem auch bei GameStop und AMC für massive - fundamental unbegründete - Kurssteigerungen sorgte.

Im Mittwochshandel dann die kräftige Gegenbewegung: Die Faraday Future-Aktie brach an der NASDAQ um 62,03 Prozent auf 0,4442 US-Dollar ein. Im Handel am Donnerstag wendete sich das Blatt allerdings erneut, das Papier widersetzte sich dem Abwärtstrend und gewann letztendlich stolze 27,26 Prozent auf 0,5653 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Faraday Future,Faraday Future Instagram

Analysen zu GameStop Corp

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Optimismus bei Strukturierten Produkten in der Schweiz mit Georg von Wattenwyl | BX Swiss TV

Der Risikoappetit der Anleger bei Strukturierte Produkte nimmt langsam wieder zu.
Wie entwickelt sich der Markt für Strukturierten Produkte in der Schweiz in 2024, welche Anlageklassen sind gefragt und bleiben BRCs weiterhin beliebt?

Diese Fragen beantwortet Georg von Wattenwyl, Präsident des SSPA (Swiss Structured
Products Association) im heutigen Experteninterview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Optimismus bei Strukturierten Produkten in der Schweiz mit Georg von Wattenwyl | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’515.70 19.40 NRSSMU
Short 12’791.37 13.36 SSCM8U
Short 13’241.77 8.91 HSSM6U
SMI-Kurs: 12’044.59 14.06.2024 17:30:06
Long 11’540.00 19.79
Long 11’280.00 13.76
Long 10’781.34 8.88 SSSMQU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit