<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
<
anzeigen in Währung
Schweizer Franken
Euro
Dollar
>
Gold und Rohöl 11.05.2018 15:08:07

Gold: Leichtes Wochenplus möglich

Gold: Leichtes Wochenplus möglich

von Jörg Bernhard

Nach einem temporären Rücksetzer in Richtung 1.300 Dollar gelang dem gelben Edelmetall auf Wochensicht dennoch ein Plus von bislang 0,8 Prozent. So langsam aber sicher scheinen sich Goldanleger mit den höheren US-Zinsen von fast drei Prozent bei US-Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit zu arrangieren. Im Grunde genommen darf dabei nicht vergessen werden, dass Staaten dank der Interventionen der Notenbanken weiterhin viel zu wenig Zinsen für überlassenes Kapital entrichten. Kritische Anleger könnten zu dem Schluss kommen, dass diesseits wie jenseits des Atlantiks die Niedrigzinsen auch als Wertschätzung gegenüber der jeweiligen Währung anzusehen ist: Sie sind einfach nicht mehr wert. Vor diesem Hintergrund verlieren die Opportunitätskosten bei Gold deutlich an Schrecken.

Am Freitagnachmittag präsentierte sich der Goldpreis mit etwas höheren Notierungen. Bis gegen 14.55 Uhr (MESZ) verteuerte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (Juni) um 3,30 auf 1.325,60 Dollar pro Feinunze.

Rohöl: Atempause vor dem Wochenende

Wie freitags gewohnt, wird gegen 19.00 Uhr die im Ölsektor tätige US-Dienstleistungsfirma Baker Hughes ihren Wochenbericht über die nordamerikanischen Bohraktivitäten kommunizieren. Wenngleich die Themen "US-Sanktionen gegen den Iran" und "Lieferausfälle in Venezuela" einen gewichtigeren Einfluss nachgesagt wird, könnte das Update dennoch für Aufmerksamkeit sorgen. Dank hohem Ölpreis kennt die US-Ölförderung seit Monaten nur eine Richtung - und die weist klar nach oben.

Am Freitagnachmittag präsentierte sich der Ölpreis mit wenig veränderten Notierungen. Bis gegen 14.55 Uhr (MESZ) verteuerte sich der nächstfällige WTI-Future (Juni) um 0,04 auf 71,40 Dollar, während sein Pendant auf Brent (Juli) um 0,11 auf 77,36 Dollar zurückfiel.


Weitere Links:


Bildquelle: Scott Olson/Getty Images,Africa Studio / Shutterstock.com,Andrey_Popov / Shutterstock.com

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1'188.88 2.00 0.17
Ölpreis (Brent) 71.86 0.43 0.60
Ölpreis (WTI) 65.92 0.47 0.72

Finanzen.net News

pagehit