Pfund steigt 13.12.2019 12:19:47

Wahlsieg der Tories macht Hoffnung im Brexit-Streit

Wahlsieg der Tories macht Hoffnung im Brexit-Streit

Die bisherigen Auszählungsergebnisse der britischen Parlamentswahlen bestätigen nach Angaben von Fernsehsendern den klaren Sieg der konservativen Partei von Premierminister Boris Johnson. Wie die BBC und Sky News am Freitagmorgen berichteten, errangen die Tories laut den bislang vorliegenden Ergebnissen aus den Wahlkreisen die absolute Mehrheit. Bereits Nachwahlbefragungen vom Vorabend hatten auf eine absolute Mehrheit für die Konservativen hingedeutet. Johnson kann damit das Land am 31. Januar aus der EU führen.

Johnson hat den klaren Sieg seiner konservativen Tories bei den Parlamentswahlen als "starkes neues Mandat" für den Brexit bezeichnet. Er habe nun den Wählerauftrag, das Land zusammenzuführen und es "voranzubringen", sagte er in der Nacht zum Freitag in London.

Am Devisenmarkt reagierte das Pfund mit einem kräftigen Sprung nach oben von 1,3170 Dollar auf 1,3516, den höchsten Stand seit dem Frühjahr 2018. Auch zum Euro legte die britische Währung massiv zu

Redaktion finanzen.ch mit Material von Dow Jones Newswires

Weitere Links:


Bildquelle: Chris Loneragan / Shutterstock.com,Brilliantist Studio / Shutterstock.com

Finanzen.net News

pagehit
;