Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Im Aufwind 14.02.2024 17:02:00

Marathon Digital, MicroStrategy, Coinbase deutlich fester: Krypto-Aktien erholen sich dank Bitcoin-Rebound

Marathon Digital, MicroStrategy, Coinbase deutlich fester: Krypto-Aktien erholen sich dank Bitcoin-Rebound

Nachdem die älteste Kryptowährung Bitcoin am Dienstag nach Veröffentlichung der US-Inflationsdaten zum Januar deutlich unter Druck geriet, setzte kurz darauf bereits eine Gegenbewegung ein. Von dieser profitieren auch Krypto-Aktien wie Marathon Digital, MicroStrategy und Coinbase.

• Bitcoin reagiert mit Verlusten auf US-Inflationsdaten
• Rebound bereits einen Tag später
• Krypto-Aktien nach Ausverkauf wieder stark gefragt

Der Bitcoin reagierte am Dienstag mit starken Verlusten auf die jüngsten US-Inflationsdaten für den Januar. Hier wurde offenbart, dass die Teuerung nicht so schnell sinkt, wie zuvor prognostiziert, was es wiederum unwahrscheinlicher macht, dass die US-Notenbank Fed alsbald mit ersten Zinssenkungen beginnt. Auch die internationalen Aktienmärkte hatten mit kräftigen Abschlägen reagiert.

Für die Urcyberdevise ging es im Dienstagshandel zeitweise gar wieder unter die viel beachtete Marke von 50'000 US-Dollar, die er erst am Montag erstmals wieder seit Ende 2021 überwunden hatte. Seit mehreren Monaten stösst die Kryptowährung wieder auf vermehrtes Anlegerinteresse und konnte nach und nach eine wichtige Marke nach der anderen überwinden. Als positive Nachricht galt auch die Zulassung von Bitcoin-ETFs in den USA durch die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC), die Anfang Januar 2024 erteilt wurde. Mithilfe von Bitcoin-ETFs wird es Anlegern erleichtert, in BTC zu investieren, ohne selbst digitale Münzen erwerben zu müssen.

Ausverkauf bei Krypto-Aktien

Im Sog des fallenden Bitcoins ging es auch für zahlreiche Krypto-Aktien im Dienstagshandel abwärts. So verlor die Aktie des Krypto-Mining-Unternehmens Marathon Digital letztlich 5,72 Prozent auf 25,72 US-Dollar, die Kryptobörse Coinbase büsste letztlich 4,7 Prozent auf 140,39 US-Dollar ein, das Tech-Unternehmen MicroStrategy, welches eine aggressive Bitcoin-Investmentstrategie fährt, verlor derweil zum Handelsschluss 4,39 Prozent auf 686, 02 US-Dollar.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Bitcoin startet Gegenbewegung

Schon kurz nach dem Verkaufsdruck beim Bitcoin, kehren Kryptoanleger jedoch bereits wieder zurück an den Markt. So konnte die Urcyberdevise im Mittwochshandel nicht nur die 50'000 US-Dollar-Marke zurückerobern, sondern schaffte es sogar sich auf der Handelsplattform Bitstamp über 51'700 US-Dollar hinwegzusetzen, was wiederum den höchsten Stand seit Ende 2021 darstellt. Timo Emden kommentierte den Kurssprung laut der Deutschen Presse-Agentur wie folgt: "Die jüngsten Zinssorgen vom Vortag haben Investoren erfolgreich abschütteln können."

Auch Krypto-Aktien mit Kursrally

Auch bei den gebeutelten Krypto-Aktien ist im NASDAQ-Handel eine Trendwende zu sehen. So steigt die Marathon Digital-Aktie an der NASDAQ zeitweise 11,43 Prozent auf 28,66 US-Dollar, die Coinbase-Aktie gewinnt derweil 10,88 Prozent auf 155,66 US-Dollar, das MicroStrategy-Papiere zieht unterdessen 8,82 Prozent auf 746,51 US-Dollar an.

Coinbase wartet am Donnerstag nachbörslich mit Zahlen auf

Für Coinbase-Anleger wird es ausserdem morgen Abend interessant, wenn das Unternehmen nachbörslich über seine jüngsten Zahlen informiert. Hier schätzen Analysten, dass der Quartals-Umsatz satte 31 Prozent auf 826,1 Millionen US-Dollar steigen dürfte. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Kryptobörse den Sprung von der Verlustzone in die schwarzen Zahlen schafft und ein EPS von 0,022 US-Dollar vermeldet. Aufs gesamte Fiskaljahr gesehen, gehen Experten davon aus, dass Umsatz und Verluste geringer ausfallen dürften.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Burdun Iliya / Shutterstock.com,Primakov / Shutterstock.com

Analysen zu Marathon Digital Holdings Inc Registered Shs

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Im BX Morningcall werden folgende Aktien analysiert und erklärt:
✅ McKesson
✅ Cintas
✅ Waste Connections

👉🏽 https://bxplus.ch/bx-musterportfolio/

3 neue Aktien im BX Musterportfolio📈: McKesson, Cintas & Waste Connections mit François Bloch

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’701.97 19.39 YXSSMU
Short 12’948.00 13.96 FSSMRU
Short 13’438.08 8.98 SSZM8U
SMI-Kurs: 12’203.17 24.07.2024 17:31:46
Long 11’709.04 19.55 UWBSXU
Long 11’439.81 13.73 J5UBSU
Long 10’961.16 8.95 SSZMHU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Devisen in diesem Artikel

BTC/USD 66’081.0292 156.2169
0.24
BTC/EUR 60’909.7922 153.4852
0.25

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit