+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Erwartungen nicht getroffen 02.08.2019 22:08:00

GoPro enttäuscht Anleger mit Quartalszahlen - Aktie rutscht ab

GoPro enttäuscht Anleger mit Quartalszahlen - Aktie rutscht ab

GoPro hat am Dienstagabend nach US-Börsenschluss seine Zahlen für das zweite Quartal 2019 präsentiert. Das EPS lag bei minus 0,03 US-Dollar, während Experten zuvor mit einem Gewinn je Aktie von 0,042 US-Dollar gerechnet hatten. Ein Jahr zuvor wies das Unternehmen noch einen Verlust in Höhe von 0,15 US-Dollar je Aktie aus. Umsatzseitig stehen 292,4 Millionen US-Dollar in den Büchern - hier hatten Analysten 301 Millionen US-Dollar erwartet (VJ: 282,7 Millionen US-Dollar).

Die GoPro-Aktie wurde in einer ersten Reaktion am Donnerstag im nachbörslichen Handel von den Anlegern 7,95 Prozent auf 4,63 US-Dollar ins Minus geschickt. Am Freitag rutschten die Titel dann bis zum Handelsschluss sogar 12,72 Prozent auf 4,39 US-Dollar ab.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Stefano Tinti / Shutterstock.com