<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
<
Sorte
Brent
WTI
>
<
anzeigen in Währung
Schweizer Franken
Euro
Dollar
>
Gold und Rohöl 08.08.2019 08:58:00

Gold: Marke von 1.500 Dollar "geknackt"

Gold: Marke von 1.500 Dollar "geknackt"

von Jörg Bernhard

US-Aktien werden hingegen weiterhin massiv verkauft. Mittlerweile hat der Dow Jones sein im Juli markiertes Rekordhoch in der Spitze um 1.960 Punkte unterschritten. Nach der mehr als zehnjährigen Hausse an den US-Aktienmärkten besteht angesichts der eingetrübten Konjunktur- und Gewinnperspektiven weiterhin erhebliches Korrekturpotenzial. Sollte sich die Verunsicherung an den Finanzmärkten nicht verflüchtigen, dürfte der Krisenschutz - abgesehen von technischen Korrekturen - weiterhin sehr gefragt bleiben.

Am Donnerstagmorgen präsentierte sich der Goldpreis mit nachgebenden Notierungen. Bis gegen 7.35 Uhr (MESZ) ermässigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (Dezember) um 7,20 auf 1.512,40 Dollar pro Feinunze.

Rohöl: Erholt nach kräftigen Verlusten

Bereits vor der Bekanntgabe des Wochenberichts der US-Energiebehörde Energy Information Administration (16.30 Uhr) geriet der Ölpreis aus Sorge um die künftige Ölnachfrage massiv unter Druck und bescherte der US-Sorte WTI einen Tagesverlust von 4,4 Prozent und der Nordseemarke Brent ein Minus von 2,0 Prozent. Weil die EIA ein unerwartetes Lagerplus von 2,39 Millionen Barrel und bei Benzin einen überraschenden Zuwachs um 4,4 Millionen Barrel gemeldet hatte, verstärkte sich der Verkaufsdruck. Danach rutschte sowohl WTI als auch Brent auf den tiefsten Stand seit Anfang des Jahres ab. Die am frühen Morgen gemeldeten Julizahlen zur chinesischen Handelsbilanz fielen mit minus 5,6 Prozent (Importe) bzw. plus 3,3 Prozent (Exporte) dann besser als erwartet aus und verhalfen dem fossilen Energieträger zu einer markanten Erholung.

Am Donnerstagmorgen präsentierte sich der Ölpreis mit höheren Notierungen. Bis gegen 7.35 Uhr (MESZ) verteuerte sich der nächstfällige WTI-Future um 1,65 auf 52,74 Dollar, während sein Pendant auf Brent um 1,69 auf 57,92 Dollar anzog.


Weitere Links:


Bildquelle: Juri / Shutterstock.com,Lisa S. / Shutterstock.com,FikMik / Shutterstock.com,TunedIn by Westend61 / Shutterstock.com

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1'481.15 0.00 0.00
Ölpreis (Brent) 58.94 -1.11 -1.85
Ölpreis (WTI) 53.97 -1.42 -2.56

Finanzen.net News

pagehit