SMI 11’135 0.1%  SPI 14’299 0.2%  Dow 34’328 -0.2%  DAX 15’397 -0.1%  Euro 1.0972 0.2%  EStoxx50 4’007 -0.3%  Gold 1’866 1.2%  Bitcoin 39’227 -6.3%  Dollar 0.9029 0.1%  Öl 69.6 1.1% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Bullishe Aussichten 20.04.2021 20:53:00

Immer weniger Coins verfügbar - Experten sehen Bitcoin mit Liquiditätsproblem

Die Rally des Bitcoin setzt sich scheinbar unaufhaltsam fort. Zahlreiche Experten führen dies darauf zurück, dass die weltweit beliebteste Kryptowährung mitten in einer Liquiditäts-Krise steckt.

• Wachsendes Interesse an Bitcoin
• Netto immer weniger Coins am Markt verfügbar
• Sehr bullishes Szenario für den Bitcoin

In den letzten Wochen hat der Bitcoin kräftig zugelegt und zunächst die Marke von 50'000 und dann sogar von 60'000 Dollar geknackt. Wie "BTC Echo" berichtet, ist sich Rafael Schultze-Kraft, Chief Technical Officer des Krypto-Analyseunternehmen Glassnode, sicher die Ursache hierfür zu kennen: Der Bitcoin befindet sich seiner Meinung nach nämlich in einer sogenannten Angebots- und Liquiditäts-Krise.

Bitcoin-Angebot wird knapp

Viele Bitcoin-Besitzer sind laut "BTC Echo" anscheinend dazu übergegangen, ihre Coins eigenverantwortlich zu verwalten und sie auf Hardware Wallets abzulegen. Entsprechend nimmt die Zahl der Coins, die auf Konten von Bitcoin-Börsen gehalten werden seit Jahresbeginn stetig ab, so dass das zum Verkauf stehende Bitcoin-Angebot stetig sinkt.

Anzeige

Der Kauf von Bitcoin ist recht kompliziert und aufwändig.
» Hier können Sie ganz einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

Auch Rafael Schultze-Kraft zeigt in einem Tweet, dass das Wachstum der illiquiden Coins, die dem Markt nicht mehr auf der Angebotsseite zur Verfügung stehen, grösser ist als das allgemeine Wachstum des Bitcoin-Angebots. Das bedeutet, dass auf dem Krypto-Markt seit 2017 netto nicht mehr, sondern weniger Bitcoin verfügbar sind.

Bullishes Szenario

Hinzu kommt, dass immer mehr institutionelle Investoren den Bitcoin für sich entdecken. MicroStrategy, Square, Grayscale oder auch Tesla kaufen die Kryptowährung in grossem Stil um sie als Wertspeicher langfristig zu halten. Teilweise wollen sie ihre Bitcoin nur im äussersten Notfall veräussern oder sehen darin sogar eine Alternative zu Gold, d.h. einen sicheren Hafen in unsicheren Zeiten.

Da also einerseits die Nachfrage der Investoren wächst, andererseits jedoch das auf dem freien Markt zum Verkauf stehende Bitcoin-Angebot sinkt, ergibt sich laut Rafael Schultze-Kraft aus dieser Liquiditäts-Krise ein extrem bullisches Szenario für den Bitcoin.

Diese Meinung teilt laut "BTC Echo" auch Danny Scott, CEO der Bitcoin-Börse CoinCorner, der aufgrund der Liquiditäts-Krise "rapide Kursbewegungen" erwartet.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Bukhta Yurii / Shutterstock.com,Lightboxx / Shutterstock.com,Parilov / Shutterstock.com,ppart / Shutterstock.com

Devisen in diesem Artikel

BTC/USD 44’000.3711 -2’453.3203
-5.28
BTC/EUR 36’208.2617 -2’050.2578
-5.36
BTC/CHF 39’739.7383 -2’145.6016
-5.12
BTC/JPY 4’806’201.5000 -269’886.5000
-5.32
BTC/GBP 31’121.1992 -1’826.4492
-5.54
ETH/USD 3’316.4910 -264.9353
-7.40
ETH/EUR 2’729.1670 -220.4385
-7.47
ETH/CHF 2’995.5474 -233.6743
-7.24
ETH/GBP 2’345.7341 -194.4211
-7.65
ETH/JPY 362’263.3750 -29’086.2500
-7.43
EUR/ETH 0.0004 0.0000
8.08
GBP/ETH 0.0004 0.0000
8.29
GBP/XRP 0.9403 -0.0266
-2.76
EUR/XRP 0.8081 -0.0245
-2.94
JPY/XRP 0.0061 -0.0002
-2.99
XRP/USD 1.5037 0.0455
3.12
XRP/EUR 1.2374 0.0364
3.03
XRP/CHF 1.3582 0.0434
3.30
XRP/GBP 1.0635 0.0293
2.83
XRP/JPY 164.2484 4.9078
3.08
CHF/XRP 0.7363 -0.0243
-3.20
USD/XRP 0.6650 -0.0208
-3.03

Nachrichten

  • Nachrichten zu Devisen
  • Alle Nachrichten

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}
pagehit