SMI 11’941 -0.6%  SPI 15’310 -0.6%  Dow 33’290 -1.6%  DAX 15’448 -1.8%  Euro 1.0944 0.2%  EStoxx50 4’083 -1.8%  Gold 1’764 -0.5%  Bitcoin 32’860 -5.9%  Dollar 0.9221 0.5%  Öl 73.3 0.4% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Tesla-Rivale zieht Bilanz 07.05.2021 22:04:10

Verlust bei Nikola kleiner als erwartet - Nikola-Aktie legt zweistellig zu

Verlust bei Nikola kleiner als erwartet - Nikola-Aktie legt zweistellig zu

Der US-Elektro-Truckkonzern Nikola hat am Freitag seine Bilanz für das abgelaufene erste Quartal vorgelegt.

Das EV-Startup Nikola hat im ersten Quartal 2021 erneut rote Zahlen geschrieben. Der Verlust je Aktie belief sich auf 0,14 US-Dollar, nach einem Verlust von 0,12 US-Dollar je Aktie im Vorjahresquartal. Analysten hatten hier im Vorfeld mit einem Wert von -0,274 US-Dollar gerechnet. Der Nettoverlust je Aktie wurde von Nikola mit 0,31 US-Dollar beziffert.

Einen Umsatz gab Nikola für das erste Quartal nicht an. Da der Tesla-Konkurrent bislang noch keine Elektrofahrzeuge auf den Markt gebracht hat, haben Analysten damit gerechnet, dass keinerlei Umsätze erzielt wurden. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen einen Umsatz von 58.000 US-Dollar durch Solaranlagen generiert. Mit ersten Umsätzen aus dem EV-Geschäft rechnet Nikola für Ende 2021.

Die Nikola-Aktie zeigte sich an der NASDAQ am Freitag sehr stark und schloss mit einem Plus von 13,41 Prozent bei 11,50 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Nikola


Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Warum an Global Green Energy kein Weg vorbei führt? | BX Swiss TV

Global Clean Energy – ein Thema ganz weit oben auf der politischen Agenda. Heute zu Gast bei BX Swiss TV Nima Pouyan, Head of Switzerland & Liechtenstein ETF bei Invesco Asset Management (Schweiz) AG. Im Interview mit David Kunz erläutert Nima Pouyan, was es genau mit erneuerbaren Energien auf sich hat und warum diese eine immer zentralere Rolle im Finanzbereich spielen. Wie sich die Preise von Solar, Wind und auch Wasserenergie im Vergleich zu Fossilienbrennstoffen entwickelt haben, darüber berichtet Nima Pouyan und wirft dabei auch einen Blick auf bestehende Clean Energy Indizes.

Warum an Global Green Energy kein Weg vorbei führt? | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Nikola 15.58 -0.09% Nikola

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit