Experten-Kolumne 27.11.2018 11:22:51

Daily Update DAX / DOW 27.11.2018

Kolumne


Quelle: Reuters


Rückblick - Asiatische Märkte

Ein Zeitungsinterview Trumps in dem er erklärt, dass ein Verzicht auf Strafzölle gegen China nicht realistisch erscheine dämpft die Hoffnungen, dass bei seinem geplanten Treffen mit Chinas Staatschef beim G20 Gipfel ein Ergebnis beim Handelsstreit erzielt werden könnte. Die chinesischen Börsen liegen heute leicht negativ während der japanische und australische Aktienmarkt von den positiven Vorgaben aus den USA profitieren konnte.

Australien All Ordinaries - 5.803 (+0.93%)
Hang Seng Index - 26.261 (-0,43%)
Shanghai Comp CSI 300 - 3.137 (-0,13%)
Nikkei 225 - 21.952 (+0.64%)

DAX Intraday

Neben den positiven Entwicklungen bei den Brexit Verhandlungen scheint nun auch Bewegung beim Streit zum italienischen Haushaltsplan zu kommen. Die Bereitschaft der italienischen Regierung Ihren ursprünglichen Haushaltsplan zu überdenken beruhigt die Märkte und half dem DAX auf die Sprünge. Der DAX erreichte in der Folge das obere Ende der prognostizierten Erholungsspanne konnte den Widerstand bei 11.400 Punkten jedoch nicht überwinden. Erst ein Überwinden dieser Marke eröffnet den Weg bis in den Bereich 11.700 Punkte und dürfte bei Überwinden auch dieser Marke den aktuellen Abwärtstrend brechen. Die Risiken im Markt bleiben jedoch mit dem anstehenden Treffen Trumps mit dem chinesischen Staatschef und des neu aufkeimenden Ukraine Konflikts hoch.

DAX Level

Unterstützungen

11.315 (Pivot Punkt - Tagesbasis)
12.234 (S1 Unterstützung Tagespivot)
12.203 (S2 Unterstützung Tagespivot)

Widerstände

11.399 (R1 Widerstand Wochenpivot)
11.429 (R1 Widerstand Tagespivot)
11.510 (R2 Widerstand Tagespivot)

DAX: 1-Stunden Chart

DOW Intraday

Der Cyber-Monday scheint gestern einen neuen Umsatzrekord in Höhe von 7.8 Milliarden US-Dollar erreicht zu haben und zog Amazon Aktien um mehr als 5% nach oben. Auch der Dow Jones konnte von diesen positiven Vorgaben profitieren und beendete den Handelstag knapp 1.5% höher scheiterte jedoch an der Überwindung des Widerstands bei 24.700 Punkten. Ein besonderes Augenmerk wird diese Wochen auf dem G20-Gipfel liegen bei welchem sich Trump mit dem chinesischen Staatschef treffen wird.

DOW Level

Unterstützungen

24.504 (Pivot Punkt Tagesbasis)
24.338 (R1 Unterstützung Wochenpivot)
24.147 (R2 Unterstützung Wochenpivot)

Widerstände

24.671 (Pivot Punkt Wochenbasis)
24.696 (R1 Widerstand Tagespivot)
24.863 (R2 Widerstand Tagespivot)

DOW: 1-Stunden Chart

Bei Fragen zur Markteinschätzung steht Ihnen der Autor des Daily Updates per E-Mail christos.maloussis@igbank.ch oder per Telefon 022 888 10 66 zur Verfügung.

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieses Dokuments wurde von der IG Bank S.A genehmigt und herausgegeben und dient nur zur Information. Sie ist nicht zur Verwendung durch eine natürliche oder juristische Person bestimmt, die Bürger oder Einwohner eines Gebiets, Staates, Landes oder Gerichtsstandes ist, in dem eine solche Verbreitung, Veröffentlichung, Verfügbarkeit oder Nutzung dem Gesetz oder der Verordnung entgegensteht. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Daten sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder zur Zeichnung von Finanzinstrumenten zu verstehen. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Meinungen dienen nur zu Hintergrundinformationen und Diskussionszwecken und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Die in diesem Dokument zum Ausdruck gebrachten Informationen, Meinungen und Einschätzungen spiegeln ein Urteil am ursprünglichen Datum der Veröffentlichung wider und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Obwohl dieses Dokument mit grosser Sorgfalt erstellt wurde, kann die Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Informationen und Daten nicht garantiert werden. Keine der in diesem Dokument enthaltenen Informationen sollte so ausgelegt werden, dass sie eine Finanz, Anlage- oder sonstige professionelle Beratung bieten. Die IG Bank S.A. hat keine Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass die in diesem Dokument genannten Informationen für einen bestimmten Anleger geeignet sind und dass dieses Dokument als Ersatz für die Ausübung einer unabhängigen Beurteilung herangezogen werden kann. Die hierin enthaltenen Informationen dienen ausschliesslich dem beabsichtigten Empfänger und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der IG Bank weder kopiert noch anderweitig verbreitet oder veröffentlicht werden.

CFDs sind Hebelprodukte. Der CFD-Handel ist möglicherweise nicht für jeden geeignet und kann zu Verlusten führen, die Ihre ursprüngliche Einzahlung übersteigen. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.

Christos Maloussis ist Market Analyst - Premium Client Manager bei IG Bank S.A.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schliesst jegliche Regressansprüche aus.

Christos Maloussis ist Market Analyst - Premium Client Manager bei IG Bank S.A.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schliesst jegliche Regressansprüche aus.


Bildquelle: IG, IG, IG