<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Erwartungen übertroffen 30.01.2020 22:28:00

Microsoft überzeugt mit starken Zahlen - Microsoft-Aktie legt zu

Microsoft überzeugt mit starken Zahlen - Microsoft-Aktie legt zu

Der Software-Riese steigerte den Umsatz um 14 Prozent auf den Bestwert von 36,9 Milliarden Dollar (33,5 Mrd Euro). Der Gewinn sprang um 38 Prozent auf 11,6 Milliarden Dollar hoch, wie Microsoft nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte.

Die Erlöse im Bereich "Intelligent Cloud" mit der Dienste-Plattform Azure legten dabei um 27 Prozent auf 11,9 Milliarden Dollar zu. Im Windows-Geschäft mit Geräteherstellern gab es ein Plus von 18 Prozent. Microsoft hatte im Januar die Unterstützung von Windows 7 eingestellt. Deswegen wechselten in den vergangenen Monaten bereits verstärkt Unternehmen auf das aktuelle Windows 10 - und kauften dabei oft auch gleich neue Computer. Marktforscher warnen allerdings, dass diese Sonderkonjunktur in diesem Jahr nach Abschluss der Umstellung ein schnelles Ende finden werde.

Bei Cloud-Diensten konkurriert Microsoft vor allem mit Amazon und Google. Mit dem weltgrössten Online-Händler streitet die Software-Firma unter anderem um einen bis zu zehn Milliarden Dollar schweren Cloud-Deal mit dem US-Verteidigungsministerium. Der Vertrag ging ursprünglich an Microsoft, Amazon fechtet das an.

Das Geschäft mit den Surface-Geräten wuchs um sechs Prozent, erklärte Microsoft, ohne den genauen Umsatz zu nennen. In der Spielesparte mit der Xbox-Konsole sanken die Erlöse dagegen um elf Prozent. Klassische Konsolen-Spiele hatten zuletzt zusätzliche Konkurrenz durch Online-Games wie "Fortnite" bekommen.

Die Microsoft-Aktie legte im US-Handel an der Nasdaq in der Spitze bis auf 174,05 US-Dollar zu und damit auf ein neues Allzeithoch. Zum Handelsschluss gewann der Anteilsschein 2,82 Prozent auf 172,78 US-Dollar.

/so/DP/fba

REDMOND (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Peteri / Shutterstock.com,turtix / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
Alphabet Inc. (C) / Apple Inc. / Microsoft Corp. 47335201 30.11.2020 9.70 %

Analysen zu Alphabet C (ex Google)mehr Analysen

18.03.20 Alphabet C (ex Google overweight JP Morgan Chase & Co.
04.02.20 Alphabet C (ex Google kaufen DZ BANK
04.02.20 Alphabet C (ex Google buy UBS AG
04.11.19 Alphabet C (ex Google buy UBS AG
29.10.19 Alphabet C (ex Google buy UBS AG

Eintrag hinzufügen

Noch keine Entwarnung nach starken Gewinnen | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Alphabet C (ex Google) 1'104.79 0.44% Alphabet C (ex Google)
Amazon 1'852.14 -0.89% Amazon
Microsoft Corp. 130.56 -2.08% Microsoft Corp.

Finanzen.net News

pagehit