SMI 10’485 -0.1%  SPI 13’041 0.2%  Dow 29’910 0.1%  DAX 13’336 0.4%  Euro 1.0826 0.2%  EStoxx50 3’528 0.5%  Gold 1’789 -1.3%  Bitcoin 15’390 -0.9%  Dollar 0.9049 -0.2%  Öl 48.3 1.1% 

Peach Property Group Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für das laufende Geschäftsjahr 2020 erwartet die Peach Property Group weiter steigende Mieteinnahmen sowie eine positive Weiterentwicklung des Immobilienportfolios und plant, sich bietende Marktopportunitäten zu nutzen. Negative Auswirkungen der aktuellen „Corona-Krise“ spürt das Unternehmen in seinem Geschäftsbereich gegenwärtig keine. Mieteinnahmen, Vermietungsstand und Mietausfälle bewegen sich gegenwärtig im Plan.

Update 25.08.2020: Kurz- bis mittelfristig plant die Peach-Gruppe eine weitere Aufstockung des Bestandsportfolios auf rund CHF 2 Mrd., was in Summe etwa 25.000 Wohnungen entsprechen wird. Um trotz Wachstum die Mieternähe weiter auszubauen, sollen in der zweiten Jahreshälfte 2020 drei weitere Peach Points eröffnen.

Eintrag hinzufügen