Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Konkurrenz abgehängt 01.10.2022 23:01:00

Bestnoten in Sachen Qualität: Model Y aus Grünheide überzeugt NCAP-Sicherheitstester

Bestnoten in Sachen Qualität: Model Y aus Grünheide überzeugt NCAP-Sicherheitstester

Im Berliner Werk hergestellte Model Y sind von Testern als überzeugend in Sachen Sicherheit bewertet worden. Tatsächlich sicherten sich die Fahrzeuge eine nahezu rekordhohe Punktzahl.

• Model Y aus Grünheide überzeugt NCAP-Sicherheitstester
• Höchste Gesamtbewertung im Test
• Auch asiatische Hersteller überzeugen

Die Gesellschaft europäischer Verkehrsministerien, Automobilclubs und Versicherungsverbände, kurz NCAP, nimmt regelmässig Fahrzeuge in Hinblick auf deren Sicherheit unter die Lupe. Auch der in der deutschen Tesla-Fabrik in Grünheide produzierte Model Y war Teil der jüngsten Bewertungsrunde und konnte die Tester überzeugen.

Model Y schlägt die Konkurrenz

Im neuesten Test von Euro NCAP schaffte es das Model Y auf eine 5-Sterne Bewertung. Untersucht wurden verschiedene Fahrzeuge mit Blick auf die folgenden Kriterien: Schutz von erwachsenen Insassen, Schutz von Kindern, Schutz von anderen, gefährdeten Verkehrsteilnehmern sowie Sicherheitsunterstützung. Das in der Gigafactory in Grünheide bei Berlin gebaute Tesla-Fahrzeug überzeugte die Sicherheitsprüfer dabei offenbar auf ganzer Linie: "Das in Teslas Berliner Gigafactory gebaute Model Y erzielt beeindruckende 97 Prozent beim Insassenschutz für Erwachsene und nahezu perfekte 98 Prozent beim Safety Assist, mit voller Punktzahl für seine Fahrspurunterstützung und das neue Fahrerüberwachungssystem auf Basis einer Kabinenkamera. Bei Euro NCAP-Streckentests schneidet das Nur-Kamera-Sichtsystem des Model Y bemerkenswert gut ab, wenn es darum geht, Kollisionen mit anderen Autos, Radfahrern und Fussgängern zu verhindern", fassten die Sicherheitstester die Ergebnisse in einer Pressemitteilung zusammen.

Der Berliner Tesla erhielt damit die höchste Gesamtbewertung aller Fahrzeuge, die nach dem neuen Euro-NCAP-Testprotokoll einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen wurden. "Herzlichen Glückwunsch an Tesla für eine wirklich herausragende, rekordverdächtige Bewertung des Model Y. Tesla hat gezeigt, dass nur das Beste für sie gut genug ist, und wir hoffen, dass sie dieses Ziel auch in Zukunft anstreben", kommentierte Euro-NCAP-Generalsekretär Michiel van Ratingen die Testergebnisse.

Tesla betont Autopilot-Vorzüge

Tesla selbst nahm auf die Ergebnisse in einem Blogbeitrag Bezug. Insbesondere die Vorzüge des Autopilot-Systems hob das Unternehmen in diesem Zusammenhang hervor: "Dieses Ergebnis wurde mit Fahrzeugen des Model Y erreicht, die mit Tesla Vision, unserem Kamerasystem und unserem neuronalen Netzverarbeitungssystem, ausgestattet sind, das jetzt standardmässig in allen Tesla-Fahrzeugen verbaut wird, die in Nordamerika und Europa geliefert werden. Diese Bewertung war ein Ergebnis, das viele für Fahrzeuge ohne Radar nicht für möglich hielten", heisst es in der Veröffentlichung des Herstellers.

Auch asiatische Hersteller überzeugen

Neben dem Berliner Tesla Model Y erhielten noch vier weitere Fahrzeuge eine 5-Sterne-Bewertung, lagen in der Gesamtpunktzahl aber hinter dem US-amerikanischen Elektroautobauer: Der koreanische Elektro-SUV Genesis GV60, die Elektromodelle ORA Funky Cat und WEY Coffee 01 des chinesischen Unternehmens Great Wall Motor Company sowie der Kia Niro, der die Höchstbewertung allerdings nur mit dem optional erhältlichen Sicherheitspaket einfahren konnte.

"Wir haben in der Vergangenheit gute Ergebnisse von einigen chinesischen Herstellern gesehen, aber auch einige sehr schlechte. In diesem Jahr wird Euro NCAP mehr chinesische Autos testen als jemals zuvor, und Great Wall setzt wirklich den Standard, dem andere folgen werden", so NCAP im Nachgang der Tests. Über die koreanischen Marken schreiben die Sicherheitstester, sie hätten in dieser Testrunde "sehr gut abgeschnitten".

Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: betto rodrigues / Shutterstock.com,John Keeble/Getty Images,Hadrian / Shutterstock.com

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
29.01.24 Tesla Hold Jefferies & Company Inc.
26.01.24 Tesla Underweight JP Morgan Chase & Co.
25.01.24 Tesla Buy Deutsche Bank AG
25.01.24 Tesla Verkaufen DZ BANK
25.01.24 Tesla Underperform Bernstein Research

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Wall Street Live mit Tim Schäfer – BANKEN oder ÖL? | BX Swiss TV

In unserem zweiwöchentlichen Format „Wall Street Live“ mit Tim Schäfer, Finanzredaktor und Blogger direkt von der Wall Street, greifen wir aktuelle Themen des Marktgeschehens auf. In dieser Folge spricht Tim Schäfer im Interview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG, über das aktuelle Marktgeschehen. Unter anderem darüber, ob wir bereits vor der nächsten Bankenkrise stehen und wie die Situation in den USA aussieht. Zudem sprechen die beiden über verschiedene Öl- und Bankaktien, die derzeit im Fokus stehen.

👉🏽 Jetzt auch auf BXplus anmelden und von exklusiven Inhalten rund um Investment & Trading profitieren!

Wall Street Live mit Tim Schäfer – BANKEN oder ÖL?

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11'879.33 19.68 CRSSMU
Short 12'128.96 13.75 F1SSMU
Short 12'595.42 8.78 SSMFBU
SMI-Kurs: 11'417.50 21.02.2024 11:38:30
Long 10'942.18 19.19 SSRM0U
Long 10'667.83 13.20 SSQMJU
Long 10'260.01 8.99 5SSM0U
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit