Software Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.ch übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


2019 erwartet die Software AG ein Wachstum des DBP-Geschäfts (exkl. Cloud & IoT) zwischen 3 und 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Wachstum von IoT & Cloud Umsätzen wird voraussichtlich zwischen 75 und 125 Prozent im Jahresvergleich betragen. Bei A&N wird eine Entwicklung im Bereich von -5 bis 0 Prozent gegenüber dem Vorjahr erwartet. Die EBITA-Marge (Non-IFRS) soll in der Bandbreite von 28,0 bis 30,0 Prozent liegen.

Update 11.04.2019: Das Unternehmen bestätigt seine Umsatzprognose für 2019 für DBP (exkl. Cloud & IoT), Cloud & IoT und seine Prognose für die operative Marge (EBITA, Non-IFRS). Seinen Ausblick für Adabas & Natural für 2019 hebt das Unternehmen an und rechnet nun mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von -3 bis +3 Prozent (bisher -5 bis 0 Prozent).

Update 18.07.2019: Auf Grundlage der derzeitigen Geschäftsentwicklung und der Vertriebspipeline zum Ende des zweiten Quartals 2019 hat der Vorstand der Software AG den Ausblick für das Geschäftsjahr 2019 angepasst und erwartet für den Geschäftsbereich DBP (ohne Cloud & IoT) ein Umsatzwachstum von -6 % bis 0 % (währungsbereinigt; bisher 3 % bis 7 %). Der Ausblick 2019 für die Geschäftsfelder A&N (-3 % bis +3 %, währungsbereinigt) und Cloud & IoT (+75 % bis +125 % Umsatzwachstum, währungsbereinigt) sowie für die operative Ergebnismarge (EBITA non-IFRS) von 28 % bis 30 % bleiben unverändert. Auf mittlere Sicht bekräftigt der Vorstand gute Fortschritte mit der Transformationsstrategie Helix.

Eintrag hinzufügen