Kryptowährungen-Broker-Vergleich: Die besten Krypto-Broker im Test

Der Bitcoin hat sich zu einem ernst zu nehmenden Investment entwickelt. Auch wenn Kryptowährungen nach wie vor die Investoren­gemeinde spalten, das Interesse an den digitalen Coins und Token ist weiter groß.

Wer in Bitcoin, Bitcoin Cash, Ripple, Ethereum, Litecoin und Co. investieren will, kann dies über verschiedene Kryptowährungen-Broker tun. Da das Trading von Kryptos derzeit noch auf Online-Marktplätzen stattfindet, lohnt sich ein Blick auf den Krypto-Broker-Vergleich, der die wichtigsten Bitcoin-Broker gegenüberstellt. Die Konditionen, unter denen der Krypto-Handel bei verschiedenen Bitcoin-Brokern möglich ist, unterscheiden sich teilweise deutlich.

Kryptowährungen Broker Vergleich

Anbieter Neukundenaktion

Kontoeröffnung in 15 Minuten


76,4% der Klein­anleger­konten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

  Die Kriterien?

kleine Spreads

einfach per PayPal/Kreditkarte einzahlen

einfach Limits setzen

führende CFD Plattform

Nur für kurze Zeit: Jetzt kostenloses Konto eröffnen, Kryptowährungen handeln und bis zu CHF 10'000 Bonus sichern!

an der Managementgebühr
verdienen


65% der Klein­anleger­konten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

  Die Kriterien?

bekannteste Social Trading Plattform

über 9 Millionen registrierte Nutzer

automatisiertes Trading

kostenfreier 5.000 Euro
Demo-Account

 
83% der Klein­anleger­konten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

  Die Kriterien?

Hebel von max. 1:500

150 handelbare Anlagegüter

mobile Apps für Trading auch von unterwegs

kostenfreier 10.000 Euro
Demo-Account


73% der Klein­anleger­konten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

  Die Kriterien?

keine Handelsgebühren

Traders Trends Funktion

einfach per PayPal/Kreditkarte einzahlen

 

 

Hinweis: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74% und 89% der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Hinweis zu eToro: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Bei eToro (Europe) Ltd. handelt es sich um einen Finanzdienstleister, lizenziert (unter Lizenz # 109/10) von der Cyprus Securities Exchange Commission (CySEC) und deren Regularien verpflichtet. Bei eToro (UK) Ltd handelt es sich um einen Finanzdienstleister, lizenziert (unter Lizenz FRN 583263) von der Financial Conduct Authority (FCA) und deren Regularien verpflichtet. 65% von Privat­anleger­konten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter traden. 65% von Privat­anleger­konten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter traden.

Hinweis zu Plus500: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch Financial Conduct Authority (FRN 509909). 76,4% der Klein­­anleger­­konten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Hinweis zu Markets.com: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Markets.com wird von Safecap Investments Ltd ("Safecap") betrieben und ist ein reguliertes Finanzdienstleistungsunternehmen, dessen Tätigkeiten von der zypriotischen Börsenaufsichtsbehörde ("CySEC") unter der Lizenznr. 092/08 autorisiert werden. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.