Swiss Crypto Investing Days Frühjahr 2022

Digital Assets im Portfolio-Kontext

Kryptoanlagen werden von einer immer grösseren Anzahl Menschen gehalten. Für den traditionellen Anleger stellt sich dabei die Frage, wie Bitcoin und Co. vor dem Hintergrund der Portfoliotheorie zu werten sind. Erkenntnisse dazu bietet das Webinar von der Seba Bank, das im Rahmen der Swiss Crypto Investing Days durchgeführt wurde. In etwas mehr als 60 Minuten präsentiert Gregory Mall – Portfolio-Manager der Seba Bank – interessante Schlüsse zu diesem Themengebiet.

NFT, DeFi und Web 3.0 – aktuelle Trends am Krypto-Markt unter der Lupe

Noch vor ein paar Jahren drehte sich bei Kryptoanlagen alles um Bitcoin. Heute sind traditionellen Anlegern viele weitere Kryptowährungen bekannt. Auch lässt sich die Welt der Kryptoanlagen in unterschiedliche Bereich aufteilen, die zwar zusammenhängen, wohl aber ihre eigene Relevanz haben. Es handelt sich hier um Begriffe wie DeFi, Web3, Metaverse oder NFTs. Für die Swiss Crypto Investing Days wurden diese Begrifflichkeiten von Adrian Fritz, Forschungsmitarbeiter des ETP-Anbieters 21 Shares kompetent aufgeschlüsselt.