ANZEIGE Gentherapie, Krebstherapie, Krebs, Therapie, Gene,

Gentherapie: Startzusammensetzung des Index

2017 gilt als das Jahr des Durchbruchs der Gentherapie. Aggressive Krebsformen, Aids oder auch schwere Erbkrankheiten könnten damit bald geheilt werden. Dies lässt nicht nur Schwerstkranke hoffen, sondern auch Wirtschaftsakteure - und Anleger.

Bei der Gentherapie handelt es sich um eine Schlüsseltechnologie des Gesundheitssektors, der grosses Potenzial zugesprochen wird. Auch aus Anlegersicht ein Megatrend, der bald Fahrt aufnehmen wird? Dazu mehr im Leitartikel «Eine Schlüsseltechnologie, die Leben rettet».

Der Vontobel Gene Therapy Performance-Index Unter der Voraussetzung eines kommerziellen Erfolgs bei entsprechenden Marktakteuren könnte die Schlüsseltechnologie des Gesundheitssektors dem Portfolio frühzeitig einen innovativen Anstrich verleihen. Nicht nur aufgrund von interessanten Renditechancen, sondern auch aus Gründen der Diversifikation eines klassischen Anlageportfolios. Lanciert wurde vor diesem Hintergrund der Vontobel Gene Therapy Performance-Index. Die Strategie wurde von Bellevue Asset Management (Indexsponsor) entwickelt und basiert auf dessen Research.

Der dynamische Vontobel Gene Therapy Performance-Index sorgt dafür, dass das Thema dauerhaft diversifiziert, transparent und regelbasiert abgebildet wird (vgl. Indexleitfaden ). Er bildet die Kursentwicklung eines Aktienportfolios von bis zu 16 Unternehmen ab, die innerhalb der Gen- und Zelltherapie aktiv sind und vom Research des Indexsponsors mit den höchsten Bewertungen entsprechend ihrem Scoring-Modell (qualitative und quantitative Parameter) versehen wurden. Der Index wird halbjährlich angepasst und zu gleichen Teilen gewichtet. Zudem werden Dividenden - abzüglich länderspezifischer Verrechnungssteuer - reinvestiert.

Tabelle mit indikativer Startzusammensetzung:

Einzelne kurzbeschriebe finden Sie in unserer Präsentation auf der Produktdetailseite (Produkt in Schweizer Franken).

Bildquellen: Vontobel

pagehit