Anstieg der Unsicherheit 14.06.2018 18:03:45

Draghi: Unsicherheit über Wachstumsausblick hat zugenommen

Draghi: Unsicherheit über Wachstumsausblick hat zugenommen

In der Pressekonferenz zur Erläuterung der jüngsten geldpolitischen Beschlüsse in Riga sagte Draghi: "Die Nachrichten sind gut, aber sie sind nicht mehr so gut wie vor einem Quartal. Wir sehen einen Anstieg der Unsicherheit." Zwar seien die Wachstumsrisiken weiterhin im Grossen und Ganzen ausgewogen, doch hätten die externen Risiken deutlich zugenommen und auch etwas die Unsicherheiten aus dem Währungsraum selbst.

Dem stünden mögliche positive Überraschungen von der US-Finanzpolitik gegenüber, was mittelfristig auch für die Finanzpolitik einiger europäischer Länder gelte. Die Risiken für die Inflationsentwicklung beurteilt die EZB dagegen günstiger als bevor, wie aus der geldpolitischen Statement hervorgeht. Darin heisst es: "Die Unsicherheit über den Inflationsausblick verringert sich."

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: ECB,matthi / Shutterstock.com,360b / Shutterstock.com

Finanzen.net News

pagehit