Wie erwartet 20.09.2019 17:31:00

China senkt neuen Referenzzins erneut

China senkt neuen Referenzzins erneut

Die People's Bank of China (PBoC) setzte die einjährige "Loan Prime Rate" (LPR) auf 4,2 Prozent fest nach 4,25 Prozent im August, wie die Notenbank mitteilte. Die fünfjährige LPR wurde bei 4,85 Prozent belassen.

Die PBoC hatte ihren Leitzins im August de facto durch diesen neuen Referenzzinssatz ersetzt. Sie will damit die Kreditkosten für Unternehmen senken, die wegen der sich abkühlenden Wirtschaft zu kämpfen haben.

"Die LPR-Senkung soll Banken dazu bewegen, ihre Zinsen leicht zu reduzieren, die Auswirkungen auf die wirtschaftliche Aktivität dürften aber nur marginal sein", sagte Ökonom Julian Evans-Pritchard von Capital Economics.

DJG/DJN/mgo/kla

PEKING (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: ArtisticPhoto / Shutterstock.com,Aleksey Klints / Shutterstock.com,Stripped Pixel / Shutterstock.com

Finanzen.net News

pagehit