Nach Sondersitzungen 26.03.2020 13:30:50

Bank of England hält nach Kriseneinsatz ihren Leitzins stabil

Bank of England hält nach Kriseneinsatz ihren Leitzins stabil

Der Beschluss der Notenbanker fiel einstimmig. Vor wenigen Tagen hatte die BoE bei zwei Sondersitzungen den Schlüsselzins in zwei Schritten auf das Rekordtief von 0,10 Prozent gesenkt. Ausserdem wurde das Volumen ihrer Anleihekäufe um 200 Milliarden auf 645 Milliarden Pfund erhöht. Die Notenbank reagierte damit auf den durch die Pandemie verursachten Stillstand der Wirtschaft.

Andrew Bailey, der neue Gouverneur der BoE, hat das Amt in einer extrem schwierigen Zeit übernommen. Die Notenbank erwarte einen "sehr scharfen" Einbruch der britischen Wirtschaftsaktivität, hiess es in einer Erklärung. Zudem gebe es das Risiko eines längerfristigen Schadens für die Wirtschaft. Die BoE stehe jedoch bereit für weitere Reaktionen, sollten diese erforderlich sein. Im Bedarfsfall könne das Kaufprogramm aufgestockt werden.

Als weitere Krisenhilfe wird die britische Regierung die Unternehmen erstmals in der Geschichte mit einem Coronavirus-Programm zur Erhaltung von Arbeitsplätzen unterstützen, wie der britische Finanzminister Rishi Sunak bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Premierminister Boris Johnson ankündigte. Bei dieser Form des britischen Kurzarbeitergeldes decken staatliche Zuschüsse 80 Prozent des Gehalts von Beschäftigten bis zu einer Höhe von 2.500 Pfund pro Monat.

Alle diese Massnahmen werden nicht verhindern können, dass die britische Wirtschaft im ersten Halbjahr einen massiven Einbruch erleben wird. Das Ziel der Geld- und Finanzpolitik ist es vielmehr, den Boden für eine Erholung in der zweiten Jahreshälfte zu bereiten.

Von Andreas Plecko

LONDON/FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: shanneong / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com

Aktien Top Flop

Swiss Re 71.50
2.76 %
Givaudan 2'985.00
2.65 %
Novartis 80.78
2.38 %
CS Group 7.71
2.01 %
UBS Group 8.79
1.81 %
LafargeHolcim 34.52
-0.09 %
Swiss Life Hldg 311.10
-0.19 %
Lonza Grp 391.30
-1.04 %
Sika 152.10
-2.66 %
Alcon 47.58
-3.23 %

Finanzen.net News

pagehit